Warum haben Mädchen lange Haare und Jungs kurze?

17 Antworten

Hey :)

Das liegt an unserer Gesellschaft.

Als meine Mutter in meinem Alter war (also vor ca 40J) hatten die Männer lange Haare (Hippiezeit) und die Frauen kurze. Wobei auch vor ihrer Zeit Frauen vorwiegend kurze Haare hatten (kann man ja auch zb in Dokus über den 2. Weltkrieg sehen).

Jetzt ist es eben üblich das Frauen lange Haare tragen und Männer kurze. Wobei es ja auch Ausnahmen gibt.

Wahrscheinlich evolutionär:

Wenn man mal an die Steinzeit/Höhlenmenschen denkt:

Da war der Mann der Jäger, und die Frau für das Kind da. Und bei der Jagd/Flucht von gefährlichen Tieren ist es nur von Vorteil, wenn man kurze Haare hatte, die einem nicht ständigen vor den Augen rumbaumeln oder sich im Wald in den Ästen verfingen.

Wenn du die Speere kennst, mit denen gejagt wurde, weißt du, dass die ziemlich scharf/scharfkantig waren, und damit auch sicherlich Haare geschnitten werden konnten.

Während es bei der Frau egal war, ob ihr Haar lang oder kurz war.

Und diese Einstellung hat sich bis Heute als "traditionell" festgesetzt.

Woher ich das weiß:Recherche

So stimmt deine Theorie auch nicht ganz Männer mit langen Haaren geht nicht immer als frei und nicht zugehörig in den nordischen Ländern war es ein Zeichen der Männlichkeit selbst die alten Wikinger Drogen lange Haare, selbst geistige Menschen trugen lange Haare ! Wo man wieder sagen kann die Farbe rot und rosa war bis zum 19. Jahrhundert eine Farbe des Mannes ! Hast du heute an den Blut erinnern seine Opfer , aber ich glaube das alles kann man nachlesen !

0
@Pinsh2

Du schweifst ab: Ich schrieb von Höhlenmenschen/Steinzeitalter.

Also lange bevor die Jahre gezählt wurden (Heute 2020). Lange bevor es Wikinger, Ländereien oder den modernen Homo Sapiens gab !

Besser lesen lernen, anstatt grundlos zu explodieren !

1
@Jack19X1

Komischerweise hatten die höhlenmenschen prähistorische Menschen selbst die Männer sehr lange Haare man kann es auch an Ötzi sehen

1

Ist das so? o_O Gut, bin keine Junge mehr, aber ein Mann!

Meine Haare gehen bis über meine Brust - das passt gut zu meinem Vollbart, der bis zu meinem Bauchnabel reicht ...

Ich muss ganz ehrlich sagen das Männer mit langen Haaren einen ganz anderen Charakter habe oder es ist nur von meinem Vermutung was ich das so wahrnehme aber ich finde es gut so.

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

So, hab mich soeben versichert, weiblich > ja. Haarlänge ca. 2-3cm. Hmmm, irgendwas stimmt wohl nicht.

Was möchtest Du wissen?