Warum haben Lebewesen einen Gleichgewichtssinn, und warum kann man mithilfe von Neutronencomputern keins erstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil du dich ohne Gleichgewichtsinn nicht im Raum orientieren könntest. Du könntest nicht sitzen und nicht laufen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum haben Lebewesen einen Gleichgewichtssinn,

Um sich im dreidimensonalen Raum orientieren und positionieren zu können. Ohne die Information der eigenen Lage in Bezug auf die Umwelt, wäre Orientierung nicht möglich.

warum kann man mithilfe von Neutronencomputern keins erstellen?

Du meinst wahrscheinlich neuronale Computer. Aber egal.

Unser Gleichgewichtssinn ist tatsächlich eher mechanisch als elektrisch. Die Informationen werden wohl elektrisch weitergeleitet, aber die entstehen durch Vorgänge im Innenohr, bei denen z.B. Flüssigkeit in den Bogengängen sich bewegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexrotze
15.03.2016, 09:33

Nein, ich meine schon Neutronencomputer, er funktioniert wie so eine Art Schwarmintelligenz. Es sind selbstlernen Computer, aber ich glaube sie sind noch nicht vollständig entwickelt.^^

0

Hättest du keinen Gleichgewichtssinn würdest du einfach umkippen. Wäre ja nicht gerade vorteilhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?