warum haben kühe immer milch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lass dir von niemandem einreden von wegen, die Kälber werden der Mutter entzogen und bekommen Ersatzzeugs. Naja, wohl.. Kann ich mir in Deutschland vorstellen...

In Schweden kommen die Kälber in eine Box, nicht weit weg von der Mutter und bekommen verdünnte Milch. Wenn das Kalb sich weigert die verdünnte Milch zu trinken, dann darf das Kalb bei der Mutter bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore08
26.02.2016, 16:28

In Schweden kommen die Kälber in eine Box, nicht weit weg von der Mutter und bekommen verdünnte Milch. Wenn das Kalb sich weigert die verdünnte Milch zu trinken, dann darf das Kalb bei der Mutter bleiben.

Die Kälber sind auch in Deutschland in Kälberboxen und bekommen da Milchaustauscher. Das Modell der Schweden halte ich für falsch, denn dann baut sich eine Bindung auf und man kann Kalb und Kuh gar nicht mehr trennen!

0

Haben sie nicht. Sie müssen erst Kälber kriegen. Diese werden ihnen dann weg genommen, damit die Menschen sie melken können. Wenn die Produktion irgendwann nachlässt, werden sie wieder künstlich befruchtet usw. bis sie irgendwann geschlachtet werden, weil sie nicht mehr genug Milch geben. Die Kälber werden geschlachtet wenn es Bullen sind. Wenn es weibchen sind, erwartet sie das gleiche Schicksal wie ihre Mütter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist wahrscheinlich nicht so informiert über Kühe, was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben sie nicht!

Kühe sind weibliche Rinder, die gekalbt haben (das ist per Defenition so). Und nur wenn man gekalbt hat, produziert man Milch! Das ist bei jedem Säugetier so und sollte man aus der Schule eigentlich wissen!

Milchkühe müssen immer kalben, damit sie auch Milch geben!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben nicht immer Milch, man schwängert sie, damit sie Kälber gebeten, diese werden dann von der Mutter weg genommen, damit man die Milch abpumpen kann.

Die Kälber bekommen ein Ersatzprodukt, werden am Boden in einem dunklen Raum festgekettet, damit sie sich nicht bewegen können und das Fleisch schön zart bleibt. 

Mhmmmm, lecker. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werdnichkomisch
25.02.2016, 16:12

Na, Du kannst ja Stallanlagen kennen :-D Ich kenne hier im Umkreis nur Milchviehhalter die ihre Kälber allesamt grossziehen um sie der Milchproduktion wieder zu zu führen. Das "Ersatzprodukt" ist in diesen Anlagen frische Milch, und in einem dunklen Raum wurde da auch noch niemand festgekettet... Mag sicherlich auch andere Betriebe geben, aber ich habe noch keinen solchen bösen Betrieb gesehen.

0
Kommentar von Tosty1732
28.02.2016, 01:36

An Ketten ohman hast du dir mal die neuen Anlagen angeschaut ??? Das ist dort mehr als sehr komfortabel!!!!!😡

0
Kommentar von scheggomat
05.03.2016, 14:35

Ich glaube du hast Tierhaltung mit Fifty Shades of Grey verwurschtelt und mir so ein Bild von einem Kalb im SM-Club eingepflanzt. Vielen Dank.

0

Eine Kuh hat erst Milch nach dem ersten Kalben.   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben sie nicht!

Sie bekommen in der normalen Natur auch nur Milch solange wie sie Kälber haben! 

Danach geht die Milch wieder zurück, genau wie bei anderen Tieren auch 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichfragdichxD
25.02.2016, 16:10

warum ist das so?

0
Kommentar von AppleTea
25.02.2016, 16:52

hä? Du trinkst immer noch Milch bei deiner Mutter? Nein das ist nicht normal so.

1
Kommentar von AppleTea
25.02.2016, 19:20

@xbinich, Alternativ? Was meinst du? wüsste ich jetzt nicht.. ich leb ganz normal. Und was meinst du mit B-Wort? Schreib so, dass man es verstehen kann oder lass es bitte

0

Was möchtest Du wissen?