Warum haben kaktusse "Stacheln"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kakteen schützen sich damit vor Fressfeinden. In den Gegenden, in denen Kakteen überwiegend vorkommen, sind die Lebensbedingungen im Vergleich eher schlecht, sodass sie nur langsam wachsen können und sich so schützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zuerst einmal heißt die Mehrzahl von Kaktus Kakteen, und klar dienen die Stacheln dem Schutz dieser Pflanzen.

Kakteen wachsen in Klimagebieten wo sonst aufgrund von Trockenheit nur wenig wächst. Neben der Nahrung bieten Kakteen auch reichlich Flüssigkeit. Hätten sie keine Stacheln würden sie wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit von verschiedensten Tieren aufgefressen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal:

Kakteen haben Dornen.

Natürlich aus Schutz vor Fressfeinden!

Wenn alle von Viehzeug aufgefressen würden, würden sie aussterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kakteen wollen halt nicht gefressen werden... keiner hat Lust drauf, den Mund voller Stacheln zu haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaktusse? Oder Kack-Tussie? Warum wohl gibt es Pflanzen mit Dornen? Jetzt überlege mal gaaaaanz in Ruhe und gaaaaanz ausführlich. Um böse kleine Kinder zu pieksen, die ihre Stängel abbrechen wollen? Oder kann es etwas anderes sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stacheln der Kakteen entsprechen den Blättern anderer Pflanzen. Es sind also Blätter sie sehen nur anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn ein Bösewicht was ungezog'nes spricht, dann hol ich meinen Kaktus und der sticht, sticht, sticht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kakteen haben Stacheln, weil sie sonst gefressen werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?