Warum haben Kätzchen Angst vor Wasser?

3 Antworten

(Die meisten) Katzen sind wasserscheu. Ebenso sind also logischerweise (die meisten) Kätzchen wasserscheu. Das ist einfach so.

haben sie das?

Warum brummt mein Kätzchen?

Mein Kätzchen ( 5 Monate ) brummt öfter am Tag sehr bedrohlich. Es gibt Momente da ist sie total ruhig und anhänglich. Doch von dem einen auf den anderen Moment ändert sich das und sie faucht, brummt und versteckt sich. Mache mir Sorgen, dass ihr etwas fehlt. Hat jemand eine Lösung bzw. Rat?

Danke:)

...zur Frage

Kätzchen gibt schmatzende töne von sich wenn sie fliege jagt.

warum ist das so? ^^ typish oder einfach die art meines kätzchens?

...zur Frage

Meine Katze stinkt, was soll ich tun?

Hallo liebe Gutefrage.net Community, ich habe ein Problem, dass mir erst seit geraumer Zeit so richtig klar geworden ist. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich dagegen machen soll bzw. was wirklich helfen könnte. Ich denke, versuche mal genauer zu beschreiben, um was es geht. Meine Katze stinkt seit einer Zeit total und das ist einfach unangenehm, vor allem weil ich eigentlich immer mit ihr kuschel und zusammen schlafe. Das Problem ist, sie hasst Wasser über alles und wurde bis jetzt noch nie in ihrem Leben gebadet. Ich finde den Geruch soo ekelhaft und trau mich gar nicht mehr sie in mein Bett zu lassen, weil ich so gar nicht einschlafen kann. Das ist natürlich nicht so toll, ich glaub sie fühlt sich langsam nicht mehr geliebt von mir und wenn ich sie auch noch baden würde, ich glaube da wäre die Freundschaft für immer aus :( Was soll ich in so einer Situation machen? Sie irgendwie doch baden, einmal durch und dann vorbei? Ich weiß nicht, ob das zu viel Stress für sie wäre, das möchte ich ihr dann nicht antun. Ich hab wirklich keine Ahnung, kann mir da ein Katzenexperte weiterhelfen?

Vielen Danke schon mal im voraus für jegliche Hilfe LG cxyyxc

...zur Frage

Meine Katze hat so Angst vor Wasser, dass sie es noch nicht einmal trinkt, wie kann ich das ändern?

Hey ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir helfen: ich habe ein kleines Kätzchen, welches mittlerweile 3 1/2 Monate alt ist. Alles läuft super, aber eine Sache macht mir Sorgen. Sie hat so sehr Angst vor Wasser bzw. Flüssigkeiten (Milch ist auch ganz gruselig), dass sie es nicht einmal trinkt. Ihre Tierärztin meinte, dass im Nassfutter genug Wasser ist, aber ich will sie bald auch an Trockenfutter gewöhnen (Ich habe einen automatischen Futterspender für Trockenfutter, wenn ich nächstes Jahr bis spät nachmittags arbeite und mein Freund und ich nicht da sind um ihr ihr Nassfutter zu geben). Wenn ich ihr in einer Spritze (natürlich ohne Nadel dran) Wasser gebe oder Milch, dann schmeckt es ihr, aber von alleine geht sie nicht ans Trinken. Wenn ich sie ein bisschen versuche ans Wasser zu bringen, faucht sie und rennt weg. Ich habe Angst, dass sie irgendwann zu wenig Flüssigkeit im Körper hat und krank wird. Die Tierärztin meint auch, dass wenn sie Durst hat schon alleine ans Wasser geht, aber ich kenne meine Katze so gut, dass ich weiß, dass sie niemals freiwillig in Richtung Wasser geht. Kann ich sie irgendwie daran gewöhnen? Könnt ihr mir meine Angst nehmen? Vielen Dank, dass ihr alles durchgelesen habt. Ich freue mich auf eure antworten und grüße euch lieb von meiner Cookie :-)

...zur Frage

Warum haben Katzen Angst vor Wasser?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?