Warum haben Jugendliche bzw. Kinder oft Bauchschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist so, dass man erst ein gewisses Alter erreichen muss, um Schmerz als solches Äußern zu können. Kinder nehmen Schmerzen als erstes nur im bauch wahr.

Sie schlagen sich die knie auf und halten sich den Bauch.

Der zweite Punkt ist, dass sich Stress auf vielfältige Arten zeigen kann. Stress/ Unwohlsein kann sich wieder als Bauchschmerz äußern.

Das liegt oft immer an einer einseitigen Ernährung oder unverträglichkeit. Ich hab leider auch fast täglich Bauchweh, bei mir liegt es aber daran, dass ich zu viele schlechte Bakterien im Bauch hab.

Ne Heilpraktikerin könnt da helfen, bin da momentan auch in Behandlung.

Gute Besserung

Evtl. was Schlechtes gegessen, nicht so genau darauf geachtet, was einem gut tut und was nicht, Verunreinigung von Lebensmittel, Obst  und Gemüse nicht gewaschen, Hände nicht gereinigt, Unverträglichkeit von Lebensmitteln......

Kinder und  Jugendliche achten noch nicht so genau auf Hygiene und auf ihr Bauchgefühl, was ihnen gut tut und was nicht.

Wenn du oft und viel draußen isst vielleicht, oder durch Süßigkeiten oder eine Erkältung

Also bei mir ist das nie passiert. Kann es sein, dass das einfach Beschwerden von der Periode sind?

Suchterderskann 28.06.2017, 16:35

Hahaha sorry aber bin kein Mädchen 😂

1

Liegt vielleicht an der Ernährung von dir und deinen Freunden... 

Was möchtest Du wissen?