Warum haben Hunde allgemein Tiere keinen Bauchnabel?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

der darm hat nichts mit dem bauchnabel zu turen, auch fische haben einen darm und die kommen aus eiern. hunde katzen usw haben einen bauchnabel nur ist der bei denen nicht wirklich sichtbar.

dankeschön!!!!!!

0

sie haben einen bauchnabel (hunde, alle)

0

Wenn du einen Hund hast, dann lege einmal eine Schmuserunde mit ihm ein... Wenn er sich dann auf den Rücken dreht um sich dem Bauch streicheln zu lassen kannst Du ihn suchen: Den Bauchnabel - und du wirst ihn finden!

Dort unter dem Fell an der Stelle an der einmal die Bauchnabelschnur zum Mutterkuchen war (der jedes Säugetier im Mutterleib ernährt) wächst zwar auch Haar. Aber: Dieses Haar hat eine ganz andere Struktur und scheint quasi wie im Kreis zu wachsen. Die Behaarung ist auch spärlicher!

Und schon hast du ihn gefunden - den Bauchnabel. Viel Spaß beim Schmusen!

Dumm nur, wenn der Hund kurzhaarig ist lach Linda hat gar kein Fell am Bäuchlein ;-)

0

Natürlich haben fast alle Säugetiere, wie auch der Mensch, einen Bauchnabel. Einzige Ausnahme sind die Beuteltiere. Die Tragezeit ist extrem kurz und das Embryo kommt zur Welt zu einem Zeitpunkt wo es sich bei anderen Säugetieren in der Gebärmutterschleimhaut einnistet, es braucht also keine Plazenta und somit keine Nabelschnur.

Natürlich haben Tiere einen Bauchnabel! Der sieht nur anders aus. Bei meiner Hündin kann ich die Verwölbung der ehemaligen Nabelschnur spüren. Taste mal be deinem Hund den Bauch Richtung Po entlang, dann wirst du eine leichte Verhärtung spüren.

bei jungen hundchen und kaetzchen sieht man den noch...die nabelschnur wird nach der geburt von der tiermutter durchgbissen, der rest trockent ein, man sieht es spaeter nicht mehr...fuehlen kannst du ihn aber

0

das stimmt, das legt nicht am darm, bio nicht augepasst? Das war die verbindung zur Mutter als sie noch im Bauch waren. Pferde zb haben einen Bauchnabel- den sie sich sogar brechen können (komisch ich weiß), ich kenn zb ein fohlen mit nem nabelbruch. Bei meinem Hund kann man den Bauchnabel auch sehen... Alle SÄUGETIERE haben einen Bauchnabel

Also ich weiß nicht, wie du augf so eine Frage kommst... Jedes (Säuge)-tier wird nach der Geburt auch von der Nabelschnur getrennt und hat logischerweise dann auch einen Bauchnabel. (Bei meinem Hund jedenfalls ist es so)

Haben sie sicher oder wie werden sie im Bauch ernährt?

Sicher auch mit einer Nabelschnur, oder?

Und der Nabel ist nur das geschlossene Ende davon, allerdings ebenso wie bei Katzen (wurde heute Nacht schon gefragt) nicht so tiefer gelegt/gelocht wie unsere...

Öhm... bist du blind??? Jeder Hund, jedes Säugetier, welches im Mutterleib über die Nabelschnur versorgt wurde hat einen Bauchnabel. Sie sehen zwar nicht so "schön" aus wie bei uns Menschen, und man kann sie nicht piercen lassen, sie sind aber vorhanden!!! Und sie sind sichtbar und meistens auch fühlbar... Gerade beim Hund!

Fast jedes Säugetier hat einen Bauchnabel! Die einzigen mir bekanntenAusnahmen sind Schnabeltier und Schnabeligel. Hunde aber haben auf jeden Fall einen.

Erstens haben alles sauegetiere einen bauchnabel, sdo auch hunde und zweitens hat der darm mit dem bauchnabel nix zu tun.

Danke!

0

hunde haben einen bauchnabel. er ist nur vom fell überwachsen. bei welpen sieht man ihn noch.

Alle Tiere haben einen Nabel. Nur da ist er noch so sichtbar wie beim Menschen

Aber selbstverständlich haben Hunde - wie alle Säugetiere - einen Bauchnabel. Merke: Nicht alles, was man nicht sehen kann, ist deshalb nicht existent.

na klar haben die auch einen man sieht sie halt nicht so wie bei uns menschen

Wie schon sugarwell schrieb: Alle Säugetiere haben einen "Bauchnabel". Das ist die Verbindung mit dem Mutterkuchen (Plazenta). Das hat mit dem Darm absolut nichts zu tun.

Ich habe das für Dich sehr einfach gehalten als Antwort.

Eine "Gute Frage" und daher ein +

unterm fell haben die einen.

Wo warst du im Biologie-Unterricht? Denn wie soll das funktionieren in der embryonalen Entwicklungsphase ohne einen Bauchnabel (Nabelschnur) bei Säugern?

Weil Tier die aus Eiern kommen , und dazu gehören Hunde nun mal keinen Bauchnabel haben.

das meinst du jetzt aber nicht ernsthaft,das hunde aus dem ei kommen

0
@blackshiva

Eigentlich auch Menschen: Eine "Eizelle" wird befruchtet... Die eine Art legt das Ei, die andere Art lässt das Ei im Mutterleib entwickeln...

0

Guck dir Mal auf Google ein Huhn (Suchbegriff Huhn Fötus) an. Du wirst feststellen, dass auch Vögel im Ei eine Verbindung durch eine Nabelschnur haben.

0

Moin, meinst du tatsächlich, dass die Tiere keinen Bauchnabel haben - wo sogar die Schafe hinterm Deich einen haben?! Oder gehört deine Antwort zu den neu-aufgelegten Ostfriesen-Witzen? Dann sorry!

0

Schätze mal, weil er nicht an ner Schnur war

haben sie!!! meine hunde haben bauchnabel!! jeder hund hat einen! kuck halt mal genauer hin!!

Was möchtest Du wissen?