Warum haben früher Männer den Hut abgenommen beim grüßen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Seit dem frühen 13. Jahrhundert ist die Geste des Hutabnehmens bei der Begrüßung bezeugt. Früher musste der Rangniedere vor dem Ranghöheren den Hut abnehmen als Zeichen der Ehrerbietung. Heute ist es eher eine Art Höflichkeitsgeste, die nicht mehr mit Rangunterschieden zusammenhängt."

http://de.wiktionary.org/wiki/Hut_ab

gh7401 03.07.2013, 01:13

Zusatz: Genaugenommen ist es so, dass Unfreie geschoren waren. Also zeigte der Freie seine Haarpracht und der Unfreie seinen geschorenen Kopf.

0

Ein Hut ist ein Schutz und etwas, das man "draußen" trägt. Weil drinnen regnet es selten, ist nicht eiseskalt und auch die Sonne schmatzt nicht so heiß auf den Kopf. Deshalb nimmt man in Europa Kopfbedeckungen früher und Heute aus Höflichkeit drinnen und zum Gruß ab, weil man dadurch auch signalisiert, dass man sich vor dem anderen nicht schützen muss.

Das war eine traditionelle Geste.

Man grüßt nicht mt Kappe, weil es früher auch keine Kappen gab und Kappen auch nicht als die Nachfolger von Hüten angesehen werden. Das merkt man auch, Leute die Kappen tragen haben sie immer auf und setzen sie sogut wie nie ab. Hüt träger hingegen haben eigentlich Regeln, was/wann/wie man sie tragen darf.

Man kann heute immer noch Hüte tragen.

Wer seinen Hut in der Hand hat, kann keine Waffe ziehen und den Gegenüber ermorden...

Das war eine Geste der Höflichkeit. Genaugenommen ist es so, dass Unfreie geschoren waren. Also zeigte der Freie seine Haarpracht und der Unfreie seinen geschorenen Kopf.

Sie taten dies, weil dies höflich war. Ist es heute eigentlich auch noch.

Die älteren Herren nehmen noch ihren Gut ab, wenn sie einen grüßen. Und ich kenne tatsächlich auch jüngere, die das Cap abnehmen, wenn sie jemanden begrüßen. Sollte selbstverständlich sein, ist mindestens genauso wichtig wie Bitte und Danke oder ein Verzeihung.

www.uwefenner.de, da gibt es eine Frage (Wann zieht der Gentleman seinen Hut?) und lange Antwort zum Huttragen und -ziehen.

Was möchtest Du wissen?