Warum haben Friseure immer schwarze Klamotten an?

8 Antworten

Leider empfinde ich das auch so, dass die Mehrheit der Friseure schwarz tragen (müssen), besonders schön finde ich diese Form der "Uniformierung" nicht. Zur Farbe schwarz habe ich eher andere Assoziationen. 

Dass die Umhänge überwiegend schwarz sind, kann ich noch verstehen wg. möglicher Farbflecken.

Ich habe mal gehört, dass es daran liegen soll, dass sich der Friseur in schwarzer Kleidung dem Kunden "unterordnen" soll, so dass dieser im Vordergrund steht und nicht der Friseur. 

Mein Frisör ist mit Jeans und je nach Jahreszeit mit einem farbenen T-Shirt oder Pullover gekleidet.

Damit die Farbkleckse nicht so auffallen... außerdem sieht es immer gut aus und kann mit vielen anderen Farben kombiniert werden.

Was möchtest Du wissen?