warum haben frauen immer recht auch wenn sie unrecht haben?

10 Antworten

Ach, ich kenn das von Kerlen auch. habe 2 Kollegen, die vergessen immer wieder, mir wichtige Zuarbeit zu mailen. DAnn sprech ich sie nett drauf an.. und sie regen sich immer auf, sie hätten das doch schon gemailt. Wenn ich dann sag, ich hab nix gekriegt.. kann das nichts ein. Wenn wir in mein Outlook gucken- kann das nichts ein, denn dann habe ich es wohl gelöscht. Und wenns ie mir dann ihre gesendeten Objekte zeigen wollen, es da NICHT drin ist.. dann haben sie es mir trotzdem geschickt. Na, alles klar....

Ist der Neid der beiden Kollegen, weil Frauen besser sind

0
@blondeLady

...weil Frauen besser sind

Da ist aber jemand sehr von sich selbst überzeugt, oder? Sowas kann man doch nicht anhand des Geschlechtes pauschalisieren

1
@ShitzOvran

Sowas kann man doch nicht anhand des Geschlechtes pauschalisieren

Chauvinisten tun das, männliche und weibliche, die nehmen sich da nichts.

0

frauen haben immer recht, und du mußt das beim nächsten mal beachten , dann hast du es leichter, gib den frauen immer recht auch wenn sie falsch damit liegen damit hast du es einfacher im leben du wirst beliebter bei frauen weil sie immer recht haben möchten und es nicht verkraften wenn sie mal was falsch gemacht haben, frauen kann man nicht verstehen und nicht ändern sie haben immer recht, auch wenn es unschöne folgen hat, ist es besser sie nicht zu überzeugen

na ja, ich sage was ich denke. Muss niemanden etwas beweisen, bleib meinen Grundsätzen treu

1

Das ist kein generelles Frauenproblem sondern liegt eher an der Persönlichkeit. Ich bin ein Kerl unnd will auch immer recht haben. Es gibt solche und solche... unabhängig vom Geschlecht

Weshalb willst du immer Recht haben? Würde mich interessieren? Für dein Ego?

0
@blondeLady

Also wenn ich mir deine Antwort und deine Kommentare auf diese Frage so durchlese, dann scheinst doch eher du das "Rechthaben" für dein Ego zu brauchen.

na ja, ich sage was ich denke. Muss niemanden etwas beweisen, bleib meinen Grundsätzen treu

Das spricht nicht gerade für Kompromissfähigkeit, eher für pathologische Rechthaberei.

Ist der Neid der beiden Kollegen, weil Frauen besser sind

Typischer weiblicher Chauvinismus, der Frauen zu eigen ist, die nicht verstanden haben, was Emanzipation bedeutet.

1

Warum rutscht man in die friendzone wenn man "zunett" ist?

Hey, die Frage steht eigntl. schon oben aber wieso macht es einen unatraktiver für Mädchen wenn man zu nett ist? Ich meine das ist doch ein toller Pluspunk das der Partner einem hilft, andere Leute unterstützt und auch mal jmd. zu etwas einläd. Bei mir ist das so, z.B wenn ich mir etwas zu essen oder trinken kaufe biete ich es jedem meiner freunde im umkreis an bevor ich selbst davon etwas nehme weil ich denke das so etwas völlig normal ist, oder was ich auch tue, was für viele auch ein "zunett" manko darstellt, ich biete leute oft an das ich ihnen Geld leihe, aber fordere es nicht zurück weil ich jmd der jeden Cent einfordert zu gierig finde(trotzdem lebe ich im Schwabenländle;) ). Oder halt mein verhalten, ich sag bitte-danke oder entschuldige mich wenn ich jmd anrempel. Alle sagen dann immer "du bist viel zu nett" oder "so süß von dir" und denoch bekomm ich auf der anderen seite zu hören das so jmd wie ich es sehr schwer hat in meiner Altersgruppe(14-16) eine Freundin zu finden oder generell. Sie wollen Ar**hlöcher heisst es aber warum? Welche frau will einen freund der zu ihr in aller öffentlich keit sagt "Halts *aul" oder kein bock hat das sie ihn küsst?

...zur Frage

Wenn Männer immer Unrecht und Frauen immer Recht haben und dann ein Mann einer Frau Recht gibt, hat er dann Unrecht oder Recht?

...zur Frage

Gründe um verbittert, demoralisiert und demotiviert zu sein

z.B. 20 versendete Bewerbungen, davon kommen alle wieder

wenn du dich nach ner Kränkung frustriert verhälst und du anstatt Recht und Trost, Unrecht und Hohn zugefügt bekommst

wenn dich alle Frauen bisher recht schnell abserviert haben aber sie für dich eine lange Zeit alles gewesen sind

wenn andere dir das Vertrauen verwehrt haben, obwohl du ein völlig vertrauensvoller, verständnisvoller und hilfsbereiter mensch bist

der jahrelange beste Freund aus Kindergartenzeiten dem du immer loyal warst, verrät dich immer wieder

der Chef der dir immer wieder Fehlverhalten unterstellt und dich niedermacht, in dessen Firma du leistungsstark, gewissenhaft und gut gearbeitet hast

lehrer die dich körperlich misshandelt haben, die ohne Konsequenzen davon kommen, und du bekommst wegen einer Lapalie ohne wenn und aber gleich ne 5 im Sozialverhalten

menschen die ich nicht dafür hasse, das sie mich grundlos hassen, und menschen die mich hassen dafür das ich sie bedingungslos liebe

Vorgesetzter der sich wegen jedem piep gleich persönlich angegriffen fühlt, dir aber mit schwarzem Humor und falschen Unterstellungen öfters nen Vertrauensbruch zukommen lässt

als 6 jähriges Kind mit anderen jüngeren Kindern am Pool entlang spielen, udn dann von einem deren Väter Kopfüber übers Wasser gehalten werden und gedroht zu kriegen hineingefallen lassen zu werden, weil ich ja als der älteste die Verantwortung hätte für seine Tochter

die einmalige Summe die du für einen wohltätigen Zweck gespendet hast, bei einer echten Hilfsorganisation, wurde dir plötzlich ein 2tes mal ohne Einverständnis von deinem konto gebucht

du hast eine Operation vor dir, nachder du wieder in Ordnung kommen solltest und die Operateure arbeiten fahrlässig, es kommt zum Wundinfekt und du hast noch mehr Probleme und das dein Leben lang

ich frage mich was soll man davon halten? Ich fühl mich nicht mehr wohl in meiner Umwelt. Gegenseitiges Vertrauen ist für mich ein wichtiger Wert, um jeden Morgen aufstehen zu wollen, das Leben zu lieben so wie es ist.

Wie soll ich mich verhalten? Sollte ich mich auch einmal richtig unmoralisch Verhalten, um auch böse Fehler zu haben, damit mir das Verzeihen und akzeptieren leichter fällt?

Ich kann mich empathisch nicht in solche Menschen hineinversetzen, da sie meinen Wertvorstellungen wiedersprechen.

Ich weiß das Leben geht ja weiter, aber bei mir greift eins ins andere und es geht langsam den Bach runter, besonders Gesundheitlich. Die Resilienzen sind auch weitestgehend aufgebraucht.

Wie sollte man am besten der Umwelt gegenüber denken und handeln, wenn man sich so sehr vor ihrem Einfluß schützen will?

...zur Frage

Was kann das heißen, wenn ein Mann zuckt, nachdem ihm eine Frau in den Schritt geguckt hat?

Ist er in die Frau verschossen? Hat er eine Bindung zu einer anderen Frau und macht deshalb die Reaktion? Findet der Mann den Moment gerade unpassend, dass die Frau in seinen Schritt guckt? Wie ist das Verhalten des Mannes zu deuten? Warum verhält sich der Mann so?

...zur Frage

bekomme ich wegen kopfschmerzen ein attest

bekomme ich beim arzt ein attest wegen kopfschmerzen?

...zur Frage

Wie kann ein Mädchen/Frau ihre körperlichen Reize mehr hervorheben und betonen oder reicht es einfach aus nackt zu sein um bei uns(m) Liebesgefühle zu wecken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?