Warum haben Frauen immer kalte Füsse?

8 Antworten

eines der letzten mysterien der welt, wie der inhalt von frauenhandtachen................vielleicht noch den ingredienzien der leberwurst........

ganz einfach: damit die männer "ganz großzügig" die erwärmung der kalten frauenfüße durch den umzug der dame ins männerbett anbieten können.

Weil bei Frauen die Gebärmutter gewärmt werden muss und deshalb die Füße kalt bleiben. Bei Männern muss keine Gebärmutter gewärmt werden ;) und die Füße sind wärmer.

Was möchtest Du wissen?