Warum haben Frauen Gleichberechtigung wenn sie nicht zum Bundesheer gehen müssen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

männer müssen das mittlerweile nicht mehr außerdem hätten sie auch stattdessen zivildienst machen können.das ist auch nur für sowas geplant falls krieg ausbricht die männer sich und die familie ferteidigen können. die frauen waren früher dann immre für die verwundeten da und so hat sich das halt übertragen. aber mittlerweile ist das sowieso keine pflicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: warum sollten Männer gleichberechtigt sein, wenn sie doch ansonsten im Berufsleben alle Vorteile auf ihrer Seite haben?

Sieh mal in Statistiken nach, wer hauptsächlich Sozialhilfe bezieht: alleinerziehende Frauen mit ihren Kindern.

Warum? weil sich viele Männer schlicht vom Acker machen und sich ausheulen, dass die Frauen nicht zum Bundesheer müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaja die Gleichberechtigung... Die Männer verdienen aber immer noch mehr... Dafür müssen wir nicht zum Bundesheer.... Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aristotelis1
15.06.2011, 18:33

bundesheer ? wo gibts denn sowas ?

0

du lebst auch noch im letzten jahr oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Decernent
15.06.2011, 22:00

Nein tut er nicht. Er redet vom Österreichischen Bundesheer.

Da ist die Welt noch in Ordnung. Die haben ihre Wehrpflicht noch.

0

Warum haben Männer Gleichberechtigung, wenn sie keine Kinder kriegen müssen.

Kannst du mir mal sagen wer die Kinder erzieht, wenn die Mütter in den Krieg ziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johnny97124
15.06.2011, 18:33

irgendwelche Anstalten eben, gibt ja eh schon genug zB Schule

0

Ich als Mädel bin für die Bundeswehr, auch für Frauen... Aber warum dies nicht obligatorisch ist... Keine Ahnung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?