Warum haben Fahrräder für Herren diese horizontale Querstange im Rahmen und Räder für Damen nicht?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Gewähr:

.

http://fwd4.me/2GR

.

Von alters her trug eine Dame/Frau einen Rock und hatte daher ein Fahrrad, das ein Aufsitzen mit einem solchen unproblematisch machte. Auch musste der Rock während der Fahrt schön nach unten fallen, damit er ja nicht durch den Wind aufgeplustert würde.

Damen/Frauen hatten sittsam zu sein und sich sicher nicht sportlich durch die Landschaft zu bewegen. Daher mussten ihre Räder konstruktionstechnisch nie das aushalten und hergeben, was von einem Herrenrad verlangt wurde.

Heute sind „Damenräder“ bequeme Räder. Sie sind für maximal mittlere Belastungen und Leistung gebaut und lassen sich damit für kleine und leichte Fahrer(innen) super Fahren.

„Herrenräder“ sind auch für schwere Belastungen, große und schwere Fahrer(innen), große Leistungen, viel Gepäck und auch hohes Tempo geeignet. Sie sind aber meist weniger bequem.

Deshalb sieht man heute Männer auf „Damen“-Rädern, die gemütlich und bequem mit einer Zeitung auf dem Träger in den Park flanieren um dort Ihre Pause zu verbringen, genauso wie Frauen auf „Herren“-Räder ihren sportlichen Interessen nachkommen.


Diese Antwort erübrigt sich allerdings bei Damen, die lieber Hosen tragen und nicht schwer gebaut sind.

danke..

0

Die Querstange dient der Stabilität. Da man aber Frauen nicht zumuten mochte und möchte, dass sie mit hocherhobenem bein aufs Rad steigen, hat man das Rad für die Frau anders konzipiert. Dafür ist es dann nicht mehr sehr stabil.

danke.. dh

0

Critter, Frau kann auch mit Rock mit Bein nach vorne über die Stange steigen. Ich schwörs! Eine Zumutung mit Stabilität? ;-)

0

Der Herrenrahmen mit der Stange, ein sogenannter "Diamantrahmen", ist stabiler als der Damenrahmen. Diamant deswegen, weil die Rahmengeometrie aussieht wie zwei zusammengesetzte Dreiecke, wie bei einem geschliffenen Diamanten. Viele Frauen fahren lieber ein Herrenrad, weil der Rahmen erstens stabiler ist, und zweitens der Rohrquerschnitt dünner und somit leichter gebaut werden kann.

danke dh

0

Was möchtest Du wissen?