Warum haben Fachärzte ewig lange wartezeiten für einen Termin?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zum einen haben wir in DE eh zu wenige Fachärzte.

Zum anderen kann der Arzt ja seinen Terminkalender gar nicht mit neuen Patienten immer voll belegen, die Patienten die in ständiger Behandlung sind müssen ja nach einem Termin auch wieder einen Folgetermin bekommen können.

Warum gehst du nicht zuerst zum Hausarzt? Vllt. kann er dir helfen?Als der Mensch noch eine Überweisung benötigte, rannte nicht jeder Mensch sofort zum Facharzt. Viele kann der Hausarzt behandeln und ggf. überweist er weiter. Sollte es einmal nicht auf Anhieb mit seiner Therapie geklappt haben, setze erst ihn in Kenntnis und bespreche ob eine fachärztliche Behandlung angemessen ist.

@Karabasbarabas,

die langen Wartezeiten entstehen dadurch, weil so viele Menschen krank sind.

Zu meinem Glück kann ich zu meinem Dermatologen sowohl mit als auch ohne Termin hingehen. Bei "ohne Termin" muss ich nur entsprechend lange warten.

Das Wartezimmer ist immer proppevoll.

Diese Erklärung - Antwort halte ich für Wunschdenken, um nicht puren Unsinn zu schreiben. 

Meiner Meinung nach gibt es Reglementierungen der Krankenkassen, die nur ein Kontingent an Patienten bezahlen. Außerdem muss der Arzt aus eigener Tasche bezahlen wenn er zuviel verschreibt.

Dann kommt von Ärzten das unfassbare Argument: "wer arbeitet schon umsonst "... und das bei Einnahmen nach Steuern von mehr als 10.000 Eur im Monat.(wohlgemerkt nach Abzug sämtlicher Abgaben)......  

Hier bekommt eine Berufsgruppe einfach den Hals nicht voll. Obendrein wagt sich niemand was zu sagen, weil sie halt einfach gebraucht wird ..... 

0

Na ja, wenn man hier die Fragen liest, hat man schon teilweise das Gefühl, dass die Leute sich schnell verrückt machen. Da wird gegoogelt und am Schluss kommt immer Krebs raus.

Ganz oft wird z.B. gefragt, ob man eine Blutvergiftung wegen eines Kratzers o.ä. bekommt. Mit einem Bluterguss wird sofort ins Krankenhaus gerannt usw. Da stellt sich teilweise komplett der gesunde Menschenverstand ab.

Ganz einfach, weil sie so viele Patienten haben

Versuch es mal als Privatpatient - Du wirst sehen wie schnell so ein Termin zu haben ist .

Es geht hier wohl nur ums Geld verdienen und bei Ärzten die soooo wenig verdienen (*Ironie*) ohnehin .

Hier kannst du mal sehen was die Pharmaindustrie für Geld macht.

Meine Krankenkasse macht das für mich und da geht es schneller.

Mal bei deiner anrufen.

Was möchtest Du wissen?