Warum haben Europäer größere Augen als Asiaten?

2 Antworten

Das könnte man als ''optische Täuschung'' bezeichnen. Dadurch, dass das asiatische Augen eine ''Epikanthus medialis'' (https://de.wikipedia.org/wiki/Epikanthus_medialis) besitzen, erscheinen sie enger und kleiner.

So eine ähnliche Sache lässt sich bei Augen mit und ohne Schminke beobachten. Geschminkte Augen wirken größer als nicht geschminkte Augen.

Die Firm der Aufen hat sich im Laufe der Evolution der Umwelt angepasst. Die heutigen Ostasiaten (Im Volksmund gerne pauschal als "Chinesen" abgestempelt) sind alle Nachfahren der Mongolen. Diese Mongolen haben früher in Gebieten mit viel Schnee gelebt. Dieser Schnee hat das Sonnenlicht natürlich stark reflektiert, und so etwas in die Augen zu bekommen zerstärt diese nach längerer Zeit. Die Leute mit den klischeehaften "Schlitzaugen" haben weniger Licht ins Auge bekommen uns konnten somit länger sehen. 

Das ist übrigens wahr und kein Witz!

Was möchtest Du wissen?