warum haben eig alle obdachlosen einen (großen) hund?

14 Antworten

Gottseidank ist es nicht so. Es ist eine Minderheit der Obdachlosen, die einen Hund haben. Zum einen dient der Hund als Wegbegleiter und Gesellschaft, zum anderen als Schutz und vielleicht auch, um bei tierlieben Menschen etwas mehr Geld zu erbetteln (was dann aber auch für die Versorgung des Hundes benötigt wird.).

Die Hunde leben meistens nicht schlechter als der Mensch, also sollte man hierüber an dieser Stelle keine voreiligen Urteile abgeben. Es gibt schlechtere Haltungsmethoden, die hinter verschlossenen Türen stattfindet und die man nicht sieht.

Wegen der Kälte musst Du Dir keine Sorgen machen, Hunde sind zäher als Menschen. Mein Dackel hatte auch im tiefen Winter bei -10° kein Problem damit völlig bewegungslos im Schnee zu liegen. Jagdhunde müssen sowas aushalten.

Warum pflegt jemand wie Du dumme vorurteile und haben keine ahnung?

Wieso sollten diese hundehalter schlechter sein als andere? Nur weil einen hund wenig artgerecht staendig in der waerme lagest und nur wenig bewegst, deshalb bist kein guter hundehalter. Du meinst diese hunde seien wenig sozialisiert und hatten keine auslasttung? Nun denn, da sind die schosshuendchen im kinderwagen wohl besser dran? Welch idiotie? Dir tun hunde von obdachlosen leid? Nun, dann muesste fuer Dich ja jeder hund im tierheim nach befreiung schreien! Denn dort haben die hunde weder den auslauf, der notwendig waere noch den sozialen kontakt zu menschen und artgenossen, der artgerecht waere. Was kaelte betrifft .... warum betteln die tierheime immer wieder nach decken?

Und jetzt nocheinmal in Hochdeutsch, bitte.

0
@ListenMensch

wie streikt Deine vorlesesoftware:-D :-D

Fuer bildzeitungsleser haben alle gaengigen browser eine vergroesserungsfunktion ..... da findest dann jemand, der es Dir vorliest

0

Bernsteinkette (bei Hunden) gegen Zecken und Flöhe?

Guten Abend liebe Community :)

Ich war mit meiner Familie im Urlaub, und da haben wir Hunde gesehen, die eine Bernsteinkette um den Hals gehabt haben. Die Besitzer haben gesagt, das dieses gegen Flöhe und Zecken helfen soll.

Doch stimmt das wirklich? Und wie viel kostet so eine Kette?

Mir würde an meinem Hund so eine Kette echt gut gefallen.

Hat jemand vllt selbst ein Hund der so eine Kette trägt oder andere Erfahrungen gemacht? Bitte antworten :)

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Wie kann ich mich vor aggressiven Hunden schützen?

Hallo,

ich gehe jeden Tag spazieren oder joggen und leider werde ich in letzter Zeit immer wieder von aggressiven Hunden belästigt. Diese Tiere knurren mich an, laufen mich fast um und rennen hinter mir her. Den einen Tag hat mich ein Hund mit dreckigen Pfoten angesprungen und mein Oberteil verschmutzt. Die Besitzer sind total rücksichtslos, sehen es zum Teil nicht ein ihren Hund zurück zu pfeifen und heute hat mich ein altes Weib sogar angepöbelt. Es war sehr schwer nicht die Beherrschung zu verlieren.

Ich weiß, dass Hunde viel Freilauf brauchen und mich stört es keinesfalls, wenn gut erzogene Hunde ohne Leine laufen, aber was sich manche Besitzer leisten geht mir zu weit.

Wie kann ich mich vor aggressiven Hunden am besten schützen und gegen rücksichtslose Besitzer vorgehen?

...zur Frage

Hund aus dem Hundeheim - vergisst er seine altes Herrchen?

Hallo,

es heißt ja, ein Hund wählt sich nur ein alpha, ein Herrchen aus - und das lebenslang.

Wie ist es dann mit älteren Hunden aus dem Tierheim, deren Herrchen zum Beispiel verstorben sind? Sicherlich werden sie denn neuen Besitzer nicht als Herrchen ansehen - immerhin gibt es genügend Geschichten von Hunden, die ihren Besitzer der von der Familie weggezogen ist, treu begrüßen wenn er mal nach Hause kommt. Oder Hunde, die ihren verstorbenen Besitzern nachtrauern.

Klar, man kann eine gute Beziehung zu dem Hund aufbauen - aber kann man wirklich das wahre "Herrchen" werden?

...zur Frage

Hundebesitzer anzeigen?

Hallo

habe bei mir im Haus viele Hundebesitzer. Nein ich habe so nichts gegen diese Hunde, es geht mir viel mehr darum die Hunde zu schützen. Mir ist schon öfter aufgefallen, das der Hund über mir ziemlich oft alleine gelassen wird und dann den ganzen Tag jault. Auch ist hier ein Welpe im Haus, wo ich letztens Abends vor dem Haus den Hund mit Besitzer gesehen habe. Ich habe den Hund winseln und jaulen gehört und dann nochmal geschaut, da hat er den Hund getreten.

Meine Frage also: WO kann ich die Besitzer anzeigen? Habe schon versucht mit denen zu reden, werde aber nicht ernst genommen.

...zur Frage

Warum ist Flugangst psychisch?

Ich habe Flugangst aber ich begründe es damit das genug Maschinen abstürzen und nur alles nur gut geredet wird von wegen Sicherheit undso....Warum soll man keine Flugangst haben ?

...zur Frage

BESCHÜTZEN BOXER HUNDE IHREN BESITZER?

Sind Boxer Hunde beschützend ? Sind die so wie Amstaff oder PitBull das die ihren Besitzer schützen ? Schützt ein Boxer Hund sein Bestizer ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?