Warum haben die neuen supersportler hybridmotoren??

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vor ein paar Jahren haben die Sportfunktionäre der Langsstreckenrennen Regeln beschlossen, die vor allem aufs Spritsparen ausgelegt sind.

So dürfen die Sportwagen in LeMans z.B. pro Runde nur eine ganz bestimmte Menge Sprit verbrauchen. Dafür ist die technische Umsetzung relativ egal und bleibt den Herstellern überlassen. Ob die nun Diesel oder Benzinmotoren einsetzen, Sauger, Turbo oder Hybrid, bleibt den Herstellern überlassen.

Dabei hat sich gezeigt, dass Porsche mit seinem Konzept, einen relativ kleinen Motor mit einem sehr ausgereiften Elektroteil einzusetzen, besonders erfolgreich war.

Inzwischen übernehmen einige Hersteller diese neuen Antriebskonzepte auch in ihre Supersportler. Das wollen letztlich auch die Kunden: die Technik der Rennfahrzeuge auf der Straße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Meine Erklärung: Weil solche Autos oft auch als Image- und Technologieträger für die technische Leistungsfähigkeit eines Automobilbauers stehen & entsprechend aufzeigen, was aktuell machbar wäre -------> es ist modern, "green" zu sein oder so zu tun & daher bekommen solche unvernünftigen Autos quasi als "Entschuldigung" Hybridantriebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben sie nicht. Ferrari 488 GTB, Lamborghini Huracan und McLaren 650S fahren alle nur auf Super Plus.
Du beziehst dich wohl auf die Hyper 3: Porsche 918, McLaren P1 und LaFerrari. Die 3 sind eher eine Darbietung des technisch Machbaren, als auf Umsatz gepolte "normale" Supersportler. Und da gehört Effizienz und Elektro eben dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist ein Hybridmotor? Mir ist kein Motor bekannt, der mit verschiedenen Energien betrieben werden könnte.

Was ist heute anders als wann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaen011
02.12.2016, 00:54

Jeder Gas Motor ist ein Hybridmotor, die entweder mit Gas oder mit Bezin fahren können

0

Was möchtest Du wissen?