Warum haben die meisten Limousinen keine Heckscheibenwischer?

3 Antworten

Danke für die Antworten! Ich bin letztens auch mal eine Limousine gefahren, bei stömenden Regen auf der Autobahn und ich fand es erschreckend dass ich nach hinten nicht viel gesehen habe! Lag es an dem sehr starken Regen dass trotz der "stömenden Luft" und so , ich nicht nach hinten raus viel gesehen habe....

Bei Kombis etc. ist es in der Regel so, dass bei feuchter Straße die Reifen Wasser/Dreck hinten am Auto hoch und damit auch auf die Rückscheibe spritzen.

Da bei einer Limousine da noch der Kofferraum dazwischen ist, kriegt die Heckscheibe keinen Schmutz ab. Damit ist auch der Scheibenwischer - zum säubern der Scheibe - nicht nötig.

Mein Auto hat auch keinen Heckscheibenwischer, aber um ehrlich zu sein fände ich diesen schon manchmal doch sinnvoll... So notwendig wie z.B. bei einem Kombi ist er aber tatsächlich nicht.

nein durch die strömende Luft, die von vorne Kommt, auf die Frontscheibe drückt, über das Dach schleift und die Heckscheibe wieder herunterdrückt, wir das Wasser sogar besser abgewiesen wie bei den Kombis

Was möchtest Du wissen?