Warum haben die Hamburger Polizisten blaue Uniformen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist die traditionelle Farbe für Polizeiuniformen:

"Seit 1. September 2005 ist die Einführung der neuen blauen Polizeiuniform in Hamburg abgeschlossen. Damit ist die Polizei Hamburg die erste Landespolizei, die wieder zur traditionellen Polizeifarbe blau zurückgekehrt ist."

(http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/behoerden/inneres/aktuelles/top-themen/polizeiuniform/start.html)

Ganz allgemein wird nach und nach überall wieder von grün auf blau gewechselt. Hamburg war da nur Vorreiter. Die grünen Uniformen sind nicht mehr zeitgemäß und auch schon reichlich alt.

Blau ist die künftige einheitliche Farbe aller Polizeien in der EU. Als eine der ersten Landespolizeien hat das in Hamburg auf die neuen Farben umgestellt. Auch unter anderem in Hessen und in Brandenburg tragen die Polizisten blaue Kleidung.

Damit gleichen wir uns an die EU an. Aber um die Kosten für die Umstellung ein wenig im Griff zu behalten, wird langsam von Norden anch Süden umgestellt. Irgendwann kommt das dann auch zu den Bayern. Wir waren in Europa die einzigen mit dieser schrecklichen Farbe und ich bin absolut dafür, möchte aber die Kosten nicht sehen... Das wird übrignes nicht nur die Polizei sein, die bald blau ist, auch der BGS/Bundespolizei. Nur die GSG9 bleibt schwarz.

In Hamburg war Blau traditionell immer die Farbe der Polizei, wurde erst vor etwa 25 Jahren auf Grün umgestellt und nun eben mal wieder zurück.

Bei uns in der Frankfurter Gegend und am Flughafen Frankfurt gibts auch schon viele in Blau. Auch in Düsseldorf sind schon viele blaue Dienstwagen zu sehen.

Das ist aber vermutlich eher die Bundespolizei (ehemals BGS), die tragen seit der Umbenennung auch blau.

0

Das wird bald überall in Deutschland so sein. Es wird nach und nach auf BLAU bei der Polizei umgestellt.

Was möchtest Du wissen?