Warum haben die Farmen aus Austrailien so eine enorme Grösse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das muss man mit den Augen der damaligen Zeit sehen. Nach der Entdeckung und Inansopruchnahme durch die britische Krone, kamen außer den Sträflingen auch britische Großgrundbesitzer nach Australien, die das neue Land einvernommen haben. Da es zu der Zeit noch keine genaue Vermessung des Landes gab, konnte jeder relativ frei "seine" Ländereien abstecken. Da ausreichend Land zur Verfügung stand, war man nicht kleinlich bei der Einvernahme. Als dann die Vermessungen vorgenommen wurden, war diesem Treiben ein relatives Ende gegeben, denn dann wurde das Land durch den Gouverneur vergeben.

Dass die Farmen solche Größen haben, ist natürlich auch mit der enormen Weite des Landes, dem meist mageren Boden zu erklären. Das allerdings wußten die ersten Farmer nicht, die dorthin kamen, sondern das mußten sie erst lernen und das hat auch so manchen in den Ruin getrieben.

Als mein Bruder seine erste Farm kaufte, hat er den Zaun erneuert und mußte 28 km Zaun ziehen. Das war also eine relativ kleine Farm in den Bergen bei Bungendore in der Nähe von Queanbeyan in N.S.W. und es war eine Cattle-Station.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Grashalme teilweise weit auseinander wachsen und nicht überall Wasser ist! Das Land ernährt nicht allzuviele Tiere pro Fläche... Hier ein Auszug aus folgendem Link:

http://www.fionalake.com.au/blog/outback-information/the-australian-beef-industry/

In land area terms the largest cattle stations (ranches) are found in Australia. This is primarily because it is the driest and oldest continent on earth and sparsely settled, so large expanses of land are needed to support sufficient numbers of cattle to earn a reasonable living (transport costs are very high). These huge cattle stations are located in relatively remote areas. In land-area terms, both the largest cattle station in the world and largest sheep station in the world are located in northern South Australia, the driest state in Australia, where the carrying capacity is very low.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Because they can.....

Erstens ist der Platz da und zeitens ist das Land karg bewachsen und so braucht man weit mehr qm pro Tier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es sehr viel Land bei relativ wenig Einwohnern gibt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?