Warum haben die Deutschen Merkel als Bundeskanzlerin gewählt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

der Bundeskanzler wird nicht vom Volk direkt gewählt,

Bei der Bundestagswahl gibt man seine Erststimme für einen Parteikandidaten seines Wahlkreises ab & mit der Zweitstimme wählt man eine Partei.

Aus diesen Stimmen setzt sich dann der Bundestag zusammen, der den Kanzler wählt.

Warum wurde Merkel also Kanzlerin? Sie war die Kandidatin der stärksten Partei & in deren Augen die geeigneste Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HAT ja niemand: Gewählt wurden CDU und CSU.in früheren Zeiten wurden die Kanzler dann im Bundestag mal von der FDP oder den GRÜNEN mitgewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie so ein "netten" Eindruck macht und vertrauenswürdig lächelt, sich nie streitet und  intelligent  wirkt ,der politische Gegner keinen mehr überzeugen kann das er es besser machen kann.. daher die ewige Kanzlerin .Nachfolgerin des ewigen Kanzlers und Schwarzgeldverwalters ..sein Ziehkind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Merkel wurde vom Bundestag gewählt ! und nicht von den Wählern . Also nicht mehr die cdu wählen !!! ist das so schwer ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen davon, dass Deutschland unter Merkel als eines der mächtigsten und bedeutendsten Länder der Erde dasteht, wird der Kanzler in Deutschland nicht direkt gewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest du es denn besser machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haben sie nicht denn die Kanzlerin wird nicht durchs Volk sondern durch die vom Volk gewählten Vertreter gewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Modem1
22.11.2015, 19:12

Indirekt wusste der Wähler ....wenn ich Frau Merkel möchte wähle ich CDU.

0

Bis Anfang 2015 hat sie den Job ganz gut gemacht, dann muss sie auf den Kopf gefallen sein,

so wie der Rentner, der gestürzt war und von Angie aufgehoben wurde, dafür müssen sie mich auch wählen,

der Rentner: " ich bin auf den Hintern gefallen und nicht auf den Kopf." lol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es waren ja nur 462 Deutsche.

Der Rest des Landes und des Bundestages hat Merkel nicht gewählt. Insofern spielte ihre Qualifikation nur eine nachrangige Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß keiner, aber gut erkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@strongcheerful, 

Warum haben die Deutschen Merkel als Bundeskanzlerin gewählt, denn an ihrer Qualifikation kann es doch nicht liegen?

In der Schule hast du wohl nicht aufgepasst, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?