Warum haben Deutschland und Österreich als Symbol Adler?

5 Antworten

Viele Länder haben den Adler als Wappentier, wie neben deinen genannten zB noch Russland, Polen oder Albanien. Dennoch ist jeder Adler unterschiedlich. Auch der von D und A. 

Vom 10. Jahrhundert bis 1866 war Österreich ein Teil Deutschlands, seit etwa 1500 war fast immer der österreichische Herrscher auch Kaiser des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation. Dieses Reich hatte vom alten Römerreich den Adler als Wappentier übernommen. Auch nach der Trennung 1866 war weiterhin in beiden Staaten der Adler das Wappentier.

Das heilige Römische Reich (deutscher Nation) hat den römischen Adler übernommen, um damit die Kontinuität des Reiches auszudrücken. Zu diesem Reich gehörte das Gebiet der heutigen BRD, des heutigen Österreich sowie zahlreiche weitere Gebiete, die heute zu anderen Staaten gehören. Es ist daher falsch zu behaupten, dass Österreich ein Teil Deutschlands war, wenn man dabei an das heutige Deutschland denkt. Österreich war Teil des ersten Deutschen Reiches, das ja schon 1806 endete.   

1

Probier es mit Geschichte, bevor du hier gravierenden Blödsinn schreibst. 1866 gab es noch kein Deutschland.

0
@WDHWDH

Die deutsche Sprache bildet sich im Osten des Frankenreichs als Althochdeutsch zwischen ca. 500 und 800 n. Chr. heraus. Im 9. Jahrhundert empfand sich das Ostfränkische Reich als deutlich unterschieden vom Westfränkischen Reich. Der bedeutendste König trägt bis heute den Namen "Ludwig der Deutsche". 

In dieser Zeit beginnt die deutsche Geschichte, natürlich noch nicht als Nationalstaat, aber in einem Königreich vereint mit gemeinsamer Sprache und Kultur. 

Aus bayrischen Siedlungen entstand das Herzogtum Österreich, das bis 1806 Teil dieses deutschen Reichs war und von ca, 1500 bis 1806 auch den deutschen Kaiser stellte. Noch der vorletzte österreichische Kaiser Franz Josef nannte sich stets einen "deutschen Fürsten". Bismarck drängte dann um 1866 Ö aus D hinaus und Ö begann dann seine eigene Regionalidentität zu einer Nationalidentität zu entwickeln. 

0

Adler hatten schon die Römer als Herrschaftszeichen und natürlich auch das alte Kaiserreich, aus welchem D und A hervorgingen. Adler gilt als Kömig der Vögel.

Nur warum misst du den Adler daran, das die Amis auch einen haben . Mexico hat sowas auch und Polen und Serbien und was weiß ich.

Was möchtest Du wissen?