Warum haben Body-Builder so komische Gürtel an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Gürtel werden zur Schonung des Rückens beim Heben getragen, manchmal allerdings auch nur aus "modischen" Gründen oder auch nur um einen Bauch dahinter zu verstecken :)

Hat etwas mit den inneren Organen zu tun, bei extrem Belastung (Schwergewicht usw.) kommen die gerne mal ins rutschen und quetschen, wenn ich mich recht erinner.

ich glaub auch...

grübel.. trägt man die jetzt auch im 4.Loch??

0

Sodele, mal "gegooglet:-))

Ein Gewichtheber Gürtel wird bei höheren Gewichten (nahe dem Maximalgewicht) benötigt, um eventuellen Schäden vorzubeugen und um teilweise auch mehr Gewicht bewältigen zu können. Der Gürtel ist aber beim normalen Training mehr unnötig. Durch zu häufiges Tragen des Gürtels kann der geschüzte Bereich schwächer werden

0

Neben den geschilderten Gründen: Um sich wichtig zu machen.

Ist zur Unterstützung des Rückens bei schweren Lasten.

Die Gürtel sollen einen Leistenbruch verhindern!

Was möchtest Du wissen?