Warum haben Bakterien keinen Zellkern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bakterien haben keinen zellkern Bakterien sind Prokaryoten, das bedeutet, ihre DNA ist nicht in einem vom Cytoplasma durch eine Doppelmembran abgegrenzten Zellkern enthalten wie bei uns menschen(auch Eukaryoten genannt)sondern bei ihnen liegt die DNA wie bei allen bakterien frei im Cytoplasma, und zwar zusammengedräng

könntest du das besser beschreiben und welche genau haben einen und welche nicht?

0

Super Antwort Danke wird als Hilfreichste Antwort gekürt :-D

Woher weisst das so genau?

0
@Schneemann3

naja Menschliche zellen haben ja eine sehr komplexe Zellstruktur mit Zellkern, Membran und Zellhülle. In dem Zellkerne liegt bei uns die DNA im Cytoplasma und wird von einer Doppelmembran abgegrenzt. Bakterien haben da einen viel simpleren Aufbau, bei ihnen "schwimmt" die DNA einfach kompremiert in der Zelle herum. Verstehst du es so?

0

Bakterien sind die kleinsten einzelligen Lebewesen, ihr Zelltyp wird auch als Protocyte oder einfach nur Procyte genannt. Ein wichties Kennzeichen ist, dass sie weniger kompartimenntiert sind und das der Zellkern fehlt, anstelle dessen haben sie aber eine ringförmige DNA-Struktur, das Kernäquvalent.

Danke

0

Kann mir jemand helfen muss eine Hausarbeit schreiben?

Ich muss eine Hausarbeit in Ethik schreiben. Eine Interpretation ungefähr eine din A4 Seite oder min. 3/4 Din A4 Seite. Der Satz den ich Interpretieren muss lautet: Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit.

Bitet Hilfe.

...zur Frage

Zählt das als Klonen?

Wir haben unseren Bio Lehrer gefragt, aber er war sich nicht sicher. Deshalb wollte ich fragen: Wenn man den Zellkern (Erbinformationen)aus der Eizelle (einer Frau) rausnimmt und wieder reintut.Zählt das als klonen?(Ähnlich wie bei der Acetabularia (Schirmalge))

...zur Frage

Physik Aufgabe Leistung Auto?

Ein Fahrzeug mit einer Masse von 1000 kg fährt miteiner konstanten

Geschwindigkeit von 100 km/h einen Berg mit einer Steigung von 10% hinauf.

Die gesamte Reibungskraft (Rollreibung plus Luftwiderstand), die auf das

Fahrzeug wirkt, beträgt 700 N.Welche mechanische Leistung muss

der Motor aufbringen?

Leistung ist ja = Arbeit / Zeit. Aber ohne die Stecke komme ich ja nicht auf die Arbeit :s

Ich brauche nicht die Lösung die habe ich selber. Eher einen Denkansatz :)

Vielen dank im Vorraus :)

...zur Frage

was ist der unterschied zwischen pilzen und bakterien.

ich müsste mind. 5 unterschiede haben.

  1. Bakterien haben keinen zellkern, pilze schon.
  2. bakterien sind prokaryonten und pilze eukaryonten 3. 4. 5. 6

danke für eure hilfe

...zur Frage

Bio: DNA Verpackungszustände

Hilfe!! Brauche Hilfe: Kann mir jemand mir die versch. Verpackungszustände von DNA im Zellkern nennen??? danke

...zur Frage

Welche Rolle spielen die Chromatinfäden im Zellkern?

Hey. Ich bin ein bisschen verzweifelt weil ich morgen ein Referat in Bio über den Zellkern halten soll. Dabei habe ich das mit den Chromatinen nicht so ganz verstanden. Was ist das? Was ist die Funktion? Un wie hängt das mit der Zellteilung zusammen? (Dazu soll ich den Zusammenhang herstellen) Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?