Warum haben autos bei drehmoment und Leistung unterschiedliche umdrehungen?

3 Antworten

Physikalisch ist

Leistung = Drehmoment mal Winkelgeschwindigket

Oder etwas volkstümlicher:
Leistung ist Kraft mal Drehzahl.

Weil das Drehmoment mit zunehmender Drehzahl irgendwann mal wieder sinkt, ist die maximale Leistung deshalb nicht bei der gleichen Drehzahl wie das maximale Drehmoment. Aus der Formel kann man sehen:

  • Wenn die Drehzahl steigt und das Drehmoment konstant bliebe, dann steigt auch die Leistung.
  • Wenn die Drehzahl steigt und gleichzeitig das Drehmoment schwach sinkt, dann bleibt die Leistung ev. konstant oder steigt noch leicht.
  • Wenn die Drehzahl weiter steigt und das Drehmoment überproportional sinkt, dann sinkt auch die Leistung.


Die Leistung ist dort maximal, wo die Fläche des Rechtecks aus Drehzahl x Drehmoment am grössten ist. Das sieht man an den typtischen Drehzahl-Drehmoment-Kennlinien von (Verbrennungs-)Motoren.

Mehr vielleicht auch hier:
http://www.e34.de/tuning/drehmoment.htm


Die Leistung ist proportional zum Produkt aus Drehmoment und Drehzahl. Es ist also mathematisch ganz normal, dass die maximale Leistung erst bei einer höheren Drehzahl gebracht wird als das maximale Drehmoment.

Ausnahme ist ein Drehmomentverlauf, der nur aus einer einzelnen spitzen Zacke besteht.

Bedeutet es dann, dass das Drehmoment bei 6400 den Höhepunkt erreicht hat und die Leistung, also 540 ps erst bei 7800 Umdrehungen erreicht wird? 

0
@Flo1473

Über die genauen Werte kann man nur etwas aussagen, wenn die Drehmomentkennlinie vorliegt, aber eine solche Verteilung ist absolut möglich.

1

Bei 6400 U/min setzten Motor+ Getriebe am meisten Kraft auf die Straße um also die 540nm. Aber die maximale Leistung, die allein der Motor m von sich gibt ist erst bei einer höheren Drehzahlen erreicht. Aber bei dieser hohen Drehzahlen harmonieren Motor und Getriebe nicht am besten und daher ist das Drehmoment nicht optimal.
Hoffe man kanns verstehen

Bedeutet es dann, dass das Drehmoment bei 6400 den Höhepunkt erreicht hat und die Leistung, also 540 ps erst bei 7800 Umdrehungen erreicht wird? 

0

richtig. aber ich dachte das wusstest du schon, deine Frage war ja wieso es so ist

1

Was möchtest Du wissen?