Warum haben Astronauten einen Raumanzug an?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Du hast recht: Luft ist relativ leicht, deshalb steiget sie zum Beispiel in Wasser in Form von Luftblasen nach oben.

Aber Luft besteht aus Materie und hat durchaus ein Gewicht und Masse. Deshalb wird sie von der Schwerkraft der Erde angezogen und bildet nur eine extrem dünne Schicht auf der Erdoberfläche. Dabei wird die Luft nach oben hin immer dünner. Wäre die Luft überall so dicht, wie an der Erdoberfläche, dann würde die Luftschicht nur ca. 5500 m dick sein. Demzufolge gäbe es am Mount Everest in 8000 m Höhe schon keine Luft mehr.

Oben im Weltall gibt es gar keine Luft und deshalb brauchen die Astronauten einen Weltraumanzug, damit sie nicht ersticken - an Luftmangel sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:50

Hä Luft hat kein Gewicht

0

Die Luft wird immer dünner ja höher man steigt. Auch auf hohen Bergen braucht man schon Atemgeräte. Die Erde hat auch eine Atmosphäre. Das ist ihre Lufthülle . . Die Atmosphäre der Erde besteht zu 78% aus Stickstoff etwa 21 % aus Sauerstoff. Der Rest sind Edelgase. Die Atmosphäre ist in mehrer Schichten geteilt die unterste Schicht ist die Troposphäre sie reicht in etwa 7 -17 Kilometern Höhe. Das folgt sie Stratosphäre sie reicht in etwa 50 Kilometer Höhe dann Mesospäre die in etwa 85 Kilometer Höhe reicht. Dann die Thermosphäre bis in etwa 500 Kilometer Höhe und die Exosphäre deren Grenze bei etwa 10.000 Kilometern Höhe liegt. Sie markiert den Übergang in den Weltraum. Die Atmosphäre wird immer dünner je höher ihre Schichten sind. Astronauten wurden ohne Raumanzug ersticken 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:06

Hä aber des is doch nur ne SChicht dann wirds ja wieder dicker die Luft

0

Und im Übrigen: Wie kommst du darauf, daß Luft aufsteigt.

Warme Luft steigt auf. Genauso viel kalte Luft kommt an anderer Stelle wieder runter.

Nennt sich übrigens Wetter.

Schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:15

Ja Luft steigt doch auf ne oder in der Schule nichts gelernt?

0

Hallo,

den tragen sie nur, weil es so hübsch aussieht.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
26.07.2016, 16:35

SAG ICH DOCH! DIE HABEN KEINEN NUTZEN!!!!!!!!!!!

1

Die Luft strömt nicht ins All, sondern wird durch die Erdadmosphäre und den Druck an die Erde gedrückt (für Laien ausgedrückt). Im All gibt es keine Luft und die Astronauten würden ohne Raumanzüge langsam ersticken.

So wie es in den Filmen oft zu sehen ist, dass Köpfe explodieren oder implodieren, stimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
26.07.2016, 15:44

Hä wie?

Hä aber es git im All doch Luft.

0

Im Weltall gibt es gar keine Luft, keine Konvektionswärme und keinen Druck. Da würden die Astronauten ohne Schutzanzug augenblicklich ersticken, erfrieren und platzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:08

Ne stimmt doch nich im All gibt es doch Luft und es is heiß

0

Warum ... ?

Damit sie keinen Sonnenbrand kriegen.
Unter anderem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:43

Ja aber dafür gibts ja Sonnencrem also muss man da nicht son anzug mitschlepen

0

Dort oben hat es nicht nur keine Luft, sondern Vakkum, sondern es ist auch verflucht kalt, sehe sehr kalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:43

Hä natürlich bit es da Luft und es is auch sehr heiß da oben weil man näher an der Sonne is

0

Genau. Deshalb ersticken auch die meisten Menschen, die sich auf der Erdoberfläche befinden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
26.07.2016, 15:43

echt man kann auf der Erde erstiken?

0

Du musst aber noch sehr viel lernen.

Passe vor allem im Physik- und Biologieunterricht gut auf, aber auch im Deutschunterricht.

Hier schon mal etwas zur Einarbeitung:

https://de.wikipedia.org/wiki/Erdatmosph%C3%A4re

So. Und das, was AUSSERHALB der Erdatmosphäre ist, nennen wir Weltall. Da gibt es keine Lust und es sind ungefähr minus 276°C, das entspricht 0°K (Kelvin, kannste auch gleich mal nachlesen) und DAS entspricht dem absoluten Ullpunkt (der Temperatur).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
26.07.2016, 15:53

Hä Unterricht ich bin 23! Auserdem was hat Deutsch mit Weltall zu tun? Ja ich weiß ja was Welt all is und wiso - 276°C des müsste doch + 276°C heißen denn wenn man im Weltall is dann is man ja noch näher an der Sonne und dann is des ja voll heiß.

0
Kommentar von Ishidres
31.07.2016, 14:31

Kuck dir mal dem sein Profil an, bzw dem seine Antworten. Dann wirst du verstehen, dass das hier ein Trollbeitrag war.

0

Warum haben Astronauten einen Raumanzug an?

Ganz einfach - weil sie dort ersticken würden aufgrund der Tatsache, dass der Sauerstoff-Anteil der Luft immer mehr abnimmt je weiter man sich von der Erde entfernt.

Warum sollte es im Weltall Luft geben? Klar, sicherlich gibt es Sauerstoff, aber der Großteil des Weltalls besteht aus luftleerem Raum.

Des Weiteren schützt der Raumanzug vor dem Vakuum welches dort oben herrscht und die schädliche Weltraumstrahlung sollte man auch nicht vergessen. Auch hiervor schützt der Anzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
26.07.2016, 16:32

...aber vorher wären  sie schockgefroren, oder nicht?

0
Kommentar von Startrails
26.07.2016, 16:40

Übrigens das hier noch gefunden - bitte auch noch den Rest der Seite lesen, Herr Fragensteller!

Raumanzüge schützen die Astronauten, weiß Professor Doktor Uwe Apel. Er ist ein Experte für Raumfahrt an der Hochschule Bremen. Ohne Schutz können wir Menschen im All nicht überleben, erklärt der Professor. Es gibt dort zum Beispiel keine Luft zum Atmen. Wenn der Astronaut raus ins All muss, versorgt ihn sein Anzug mit Sauerstoff. Damit der Sauerstoff nicht entweichen kann, muss der Anzug luftdicht sein.

http://kids.t-online.de/warum-muessen-astronauten-einen-raumanzug-tragen-/id_44454064/index

2

Seit wann steigt Luft nach oben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:44

Ja weil es keine Abgrenzung zwischen all und Erde gibt! Denk doch mal nach!

0

Warum steigt Luft nach oben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:16

Ja weil is im all ja auch Luft gibt und daher gibt es ja keine Grenze also vermischt sich die Luft

0
Kommentar von Australialiker
01.08.2016, 08:09

irgendwie auf den Kopf gefallen?

0

sry falls das hier jetzt ein BISSCHEN Frech wirke...

Bist du dämlich ??? Wenn du diese Frage ernst gemeint hast dann bist du wirklich sehr DUMM !!! Ich hoffe eher das soll ein Scherz sein sonst bist du sehr DÄMLICH !!!

Ich Denke eher du wolltest die Community Pranken !!! Und deshalb bist du DUMM !!! Willst du deinen "spaß" (nicht falsch verstehen !!!) dann geh auf stupidpedia und ließ da irgendwelche dämlichen Kommentare !!! Gutefrage.net ist nicht zum Pranken da !!!

Ich weiß nicht ob ich wirklich mit meinem Alter schlauer bin ,aber ich hoffe(wenn das dein ernst sein soll) für dich nicht !!!

MfG AstroMark (14)  

PS.: Geh' noch einmal in die Schule !!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:20

Oh verstehe Hauptschüler sind also  dämlich! Ok sorry wenn ich jetz frech wirke: HALTS MAUL!!

Ich wil hier nur eine Frage stellen das is alles! Aber verseh schon du weil du ja in der 5. am Gymnasium bist bist viel inteligenter als Hauptschüler und des halb sind Hauptschüler minderwertig!

0

Ohne Raumanzug würde das Blut anfangen zu kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mogli63
31.07.2016, 12:14

Hä Blut kocht doch nicht!

0
Kommentar von Australialiker
01.08.2016, 08:07

Doch in Weltraum fängt das Blut an zu kochen. Google doch mal bevor du mir ein negative gibSt.

1

Was möchtest Du wissen?