Warum haben amerikanische Autos häufig viel Hubraum und PS (gerade die alten), aber keine Leistung?

4 Antworten

Kommt drauf an,wie man Leistung diesbezüglich definiert.Da die Amis (für deutsche Verhältnisse) relativ knapp bemessene Geschwindigkeitslimits haben (und diese auch befolgen),wäre es Irrsinn,Autos auf Geschwindigkeiten jenseits des Maximaltempos (je nach Staat zwischen 75 und 85 Meilen/h) zu trimmen. Von daher sind die Autos eher auf Kraft getrimmt,welche gleich wieder durch die relativ schwere Bauart aufgefressen wird.

was heißt das? "Leistung diesbezüglich formuliert"?? - Der Begriff der Leistung ist doch klar definiert! Leistung ist Arbeit pro Zeit! - Ob ich jetzt mit wenig Kraft (Drehmoment) und viel Drehzahl schnell fahre (z. B. Motorrad) oder mit viel Kraft und wenig Drehzahl langsam (z. B. Trecker) ist egal.

0
@Filburt

Ich meine das so,daß jeder Autohersteller seine Autos anders konzipiert. Ein 200PS-Sportwagen ist eher auf Geschwindigkeit konzipiert und wird einen 200PS-Pickup-Truck stehenlassen. Dafür kann letzterer mehr Last bewegen,schafft aber keine Geschwindigkeitsrekorde. Gleiche Leistung,unterschiedliche Wirkung.

0

Schau mal auf http://www.americar.de. da sind nee menge leute, die dir weiterhelfen können. da findest du auch viele Geschichten über amerikanische autos. americar wir von den alten chrom und flammen leuten gemacht

ich denke oftmals macht es auch die schiere größe der autos unmöglich, halbwegs leistung auf die strasse zu bringen.

Was möchtest Du wissen?