Warum haben Ärzte in Auschwitz Menschenversuche gestartet?

6 Antworten

"Nordischer" Rassismus und Rassenwahn, Antisemitismus,  Suche nach wissenschaftlciher Anerkennung durch die Nazi-Verbrecher(Arbeitgeber) und damit natürlich Geldgier, Skrupel- und Gewissenlosigkeit, ...

Diess "Humanexperimente" fanden auch in anderen KZs statt, z.B. in Buchenwald. (Einzelheiten möchte ich hier nicht darstellen).

Ich glaube, dass man diese Frage nicht speziell auf Auschwitz beschränken kann, sondern im Rahmen der gesamten Medizingeschichte betrachten muss. Im Grunde muss immer der Nutzen für die ganze menschliche Gesellschaft gegen den Schaden für das einzelne Individuum gewissenhaft abgewogen werden. Das ist auch heute noch so, wenngleich die Grenze heute äußerst eng gezogen wird, und sich mittlerweile auch auf Tiere erstreckt. Noch vor einer Generation war letzteres überhaupt kein Thema.

So nahm man ursprünglich bis ins Mittelalter hinein Vivisektionen vor, um physiologische Vorgänge am lebenden Organismus studieren zu können, und in der Antike taten die Ärzte das auch mit Menschen. Namentlich bekannt ist es mir z. B. von dem berühmten Arzt Galenus von Pergamon (130 - 210 n. Chr.) In der Regel tat man dies mit zum Tode verurteilten Verbrechern.

Die Rechtfertigung solcher Grausamkeiten im Namen der Wissenschaft geisterte weiter durch die Jahrhunderte. In der Biographie des Josef Mengele fand ich Belege für diese dissonante Einstellung. Selbst nach dem 3. Reich fanden Hochschullehrer oft nichts dabei, dass sich in der anatomischen Sammlung ihrer Institute Präparate von Opfern aus den Vernichtungslager zu Lehrzwecken befanden. Sie schienen oft überhaupt keinen Gedanken daran verschwendet zu haben, woher ihre Präparate herstammten.

Die "Wissenschaftler" im "Tausendjährigen Reich" wollten sich mit Erkenntnissen über das Menschenmaterial einen Namen machen und sich damit ganz nach oben arbeiten, in den illustreren Kreis der Nazibonzen. 

Ruhm und Ehre und ein sicheres Einkommen waren schon immer Zutaten gewesen, über die man über Leichen ging,  zumal in dieser Zeit noch leichter war, weil das Leben bestimmter Menschen überhaupt keinen Wert hatte.

Was möchtest Du wissen?