Warum habe ich zugenommen? Was muss man abends essen und morgens möglichst wenig zu essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey Emma04

Also ich kenn das Gefühl :) aber eher gesagt glaube ich nicht dass es am essen liegt ! Also esse am besten nicht mehr nach 18.00 dann kann dein Körper alles in Ruhe verdauen ! Meine Regel ist so Mittags->Kohlenhydrate. abends->Proteine !!! Das hilft wirklich ! Es mittags richtig und Abendessen eher mager ;) mein Verdacht ist jedoch , dass du nicht zugenommen hast sondern deine Muskeln aufbaust :) Muskeln wiegen auch etwas und beim schwimmen benutzt du ja sehr viele Muskeln (Bauch,Bein,..,) Viel Erfolg noch :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör besser auf, dich jeden Tag zu wiegen, wenn du abnehmen willst. Einmal pro Woche reicht, ansonsten siehst du nur tägliche normale Schwankungen, die gar nix aussagen.

Kohlenhydrate besser morgens und mittags essen, abends weglassen. Erfahrungsgemäß klappt allein damit das Abnehmen gut. Ist pure Gewohnheit! Und fang nicht an, jede Kalorie zu zählen etc, steiger dich nicht rein. Iss normal, langsam, bewusst und sieh es als Genuss an, aber auch als das, was der Organismus braucht. Allerdings braucht er das nicht im Übermaß. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen liebe Emma,

Tatsächlich könnte es an den Kohlehydraten liegen. Abends sollte man bis spätestens 19:00h essen und dann auf KH verzichten und stattdessen Gemüse / Eiweiße zu sich nehmen.

Ich möchte Dich nicht über Diäten belehren, aber die uralte Regel:

  • Morgens wie ein König
  • Mittags wie ein Kaiser
  • Abends wie ein Bettler

funktioniert ganz gut. Ich bin auch kein Freund von den Zwischenmahlzeiten. Für ein "normales" Leben genügend alle 5-6h Essen. Der Tag sollte mit Kohlehydraten und Ballaststoffen starten. Z. Bsp. ein Müsli (oh. Milch - mit Reismilch z. Bsp)

Mittags ein normal ausgewogenes Mittagessen bestehend aus Fleisch / Kartoffen / Nudeln / Gemüse / Salat u. vllt einem kleinen Nachtisch. (Angaben sind ODER)

GG Abend dann etwas oh. Kohlehydrate. Z. Bsp. ein leckerer Salat mit Hünchenbrust. Oder Strammer Max mit Spinat oder Rucola Salat mit Parmesan u. Champignons.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Achtung: Wenn Du Krankheiten / Allergien hast oder gar extrem sportlich zu Gange bist, lasse Dich bitte von einem Fachmann beraten.

LG

Mo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest abends auf Kohlehydrate komplett verzichten!!

Also keine Nudeln Brot etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?