Warum habe ich zugenommen mit Anfang der Arbeit in der Apotheke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich über "Kopfarbeit" (besonders Schule) viel mehr Kalorien verbrenne, als wenn ich so körperlich arbeite. Vielleicht liegt es bei dir daran, dass du dieselbe Menge isst, aber dein Energieverbrauch durch die andere Aktvität einfach gesunken ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht liegt es eher daran was du nach der Arbeit isst, falls dich die Unerklärliche Gewichtszunahme beunruhigt sprich mal deinen Hausarzt drauf an bzw. lass dich mal durchchecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den 20ern verändert sich der Stoffwechsel, das ist ganz normal. Sollte sich sonst nichts geändert haben (wobei ich bei Jobanfang usw. Bedenken habe) wird es wohl auf die normale Veränderung des Stoffwechsels zurückzuführen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kann an vielem liegen an allem was du aufgezählt hast aber auch du bist keine 14 mehr wo man viel energie für den körperaufbau braucht?

man sollte vermehr nur lebensmittel essen und weniger genussmittel? die sind aber oft versteckt?

mit dem gewicht ist es so wie mit dem seiltäzer wenn man nicht aufpasst fallt man von seil?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hazan
13.05.2016, 22:08

Eigentlich verzehre ich keine Genussmittel 

0

Was möchtest Du wissen?