Warum habe ich während meiner Periode immer Magenproblem?

3 Antworten

Die Menstruation dient unter anderem der monatlichen Reinigung, in die dann auch die Verdauungsorgane mit einbezogen werden: ein wertvolles Mittel der Regeneration.

Das hängt damit zusammen, daß du während deiner Periode eine erhöhte Prostaglandin Produktion (körpereigene Schmerzsubstanzen-vereinfacht ausgedrückt)hast, die wirken sich auf die Peristaltik (Beweglichkeit) des Darms aus und können so zu Durchfall führen. Magenschmerzen und Übelkeit sind dadurch auch keine Seltenheit.

Viele Frauen, die ich kenne haben das Problem. Ist nur eine Vermutung, aber ich schätze, es hat was mit der Hormonumstellung zu tun.

Geht mir auch immer so, also wirklich ein allgemeines Problem

0

Habt ihr Unterleibsschmerzen vor oder während der Periode?

...zur Frage

Kann man die immer wieder kommende Periode ein für alle mal eliminieren?

und wie? welche Folgen trägt es Mitsich?

Danke Lg

...zur Frage

Können vor der Periode Magenschmerzen auftreten?

Meine Periode müsste am 17. eintreten und ich habe seit vier Tagen Magenschmerzen. Heute war es so, dass die Schmerzen nach einigen Stunden verschwunden sind und ich stattdessen krampfartige Unterleibsschmerzen bekam. Nachdem sich diese gebessert hatten, kamen die Schmerzen im Magenbereich zurück. Ich habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus, hormonelle Probleme und sehr wahrscheinlich Hashimoto. Abgesehen davon habe ich allerdings in der Zeit von Samstag bis Montag insgesamt 44 zuckerfreie Kaugummis nacheinander gekaut und (teilweise auf leeren Magen) jeden einzelnen davon geschluckt. Nachdem ich die ersten 20-30 davon gegessen hatte, bekam ich aufgrund der abführenden Wirkung Durchfall und dann zum ersten Mal Magenschmerzen, die nach 44 geschluckten Kaugummis immer stärker wurden. Allerdings weiß ich nicht, ob meine kommende Blutung oder die Kaugummis für die Schmerzen verantwortlich sind, da ich auch Unterleibsschmerzen hatte. Was ist das? Können vor der Periode Magenschmerzen auftreten? Oder sind allein die Kaugummis Schuld an den Schmerzen? Können Kaugummis solche Auswirkungen haben? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Periode riesige Hautklumpen, starke Blutung?

Hey, hab da ein eher unangenehmes Anliegen. Ich habe jetzt den 3. Tag meine Periode bis gestern verlief auch alles ganz normal, normalerweise klingt bei mir ab dem 3. Tag die Periode auch wieder ab, aber ich habe teilweise das Gefühl zu verbluten so stark ist sie nun. Gestern hatte ich kleinere Klumpen Gebärmutterschleimhaut in der Periode ( ich weiß, dass das ganz normal ist und es tritt auch manchmal bei mir auf ) aber heute sind es im Minutentakt teilweise handgroße dicke Klumpen und das macht mir etwas Angst. Es hört seit heute morgen gar nicht mehr auf und die Stücke werden immer größer. Hatte das schon mal jemand ? Mache mir echt Sorgen und bin kurz davor ins Krankenhaus zu fahren..

...zur Frage

Immer sehr krank während Periode?

Ich bin 14 jahre alt und habe meine tage jetzt schon seit 4 jahren und seit einem jahr werde ich immer krank während meiner periode. Manchmal habe ich Fieber und unglaublich starke bauchschmerzen oder ich bekomme Durchfall. Woran liegt das? Bzw warum passiert mir das und kann ich etwas dagegen tun?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Unterleibsschmerzen, Magenschmerzen und trüber Urin?

Hei ihr lieben :-) ich (w,17)habe seit ca. nem Monat trüben Urin (trinken tu ich genug) und dazu kommen jetzt noch seit ca. 3 Tagen Unterleibsschmerzen. Es fühlt sich an als hätte ich meine Periode was aber nicht sein kann. weil diese erst eine Woche her ist. Am Eisprung kann es auch nicht liegen, denn ich nehme die Pille und diese unterdrückt den Eisprung ja bekanntlich. Leichte Magenschmerzen kommen auch dazu. Wisst ihr woran es liegen könnte? Bitte keine Kommentare wie "geh einfach zum Arzt", das weiß ich selbst und werde es auch tun wenn sich in den nächsten Tagen nichts ändert :-) vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?