Warum habe ich trotz Schwellung keine Zahnschmerzen?

2 Antworten

Keine Angst, die Schmerzen werden noch kommen. Versuch lieber schnell nach zu einem Zahnarzt zu gehen, viele haben bis 20Uhr geöffnet.

eine möglichkeit ist, das der NErv bereits abgestorben ist - denn der nerv macht die schmerzen.

Geh schnell zu einem Zahnarzt der kann dir helfen auch damit die schwellung wieder weggeht - ein Antibiotika und dann kann das abschwellen, vielleicht eine Wurzelbehandlung (Nerv ziehen) und dann ist die Geschichte in zwei drei Wochen vergessen.

17

Bleibt der Zahn erhalten ohne Nerv?

0
9
@NukeTheWhales

ja, man kann den Nerv ziehen und dann eine Wurzelfüllung machen (ist dann quasi der Nerv) so kann der Zahn erhalten bleiben, oft ist es so das der ZAhn dann so hohl ist das man eine Krone drüber machen muss aber das is nicht immer so. Geh zu einem Zahnarzt - eine Zahnarzthelferin ist nicht das gleiche :-)

0

Können Zahnschmerzen einen Unterdruck im Ohr auslösen?

Ich habe in meinem rechten Ohr einen leichten Unterdruck und ich frage mich, ob ein solcher durch Zahnschmerzen ausgelöst werden kann.

Ich habe tatsächlich an einem Zahn auf der rechten Seite (Unterkiefer) Karies (gehe zum Zahnarzt) und frage mich, ob dieser Schmerz bis zum Ohr ausstrahlen kann.

...zur Frage

Warum drücken sich meine Zähne nach vorne?

Wenn ich zu beiße,drückt irgendetwas mein Unterkiefer nach vorne.Es fühlt sich auch so an,also ob ich mein Unterkiefer unnormal weit nach hinten drücken muss,damit ich so zu beißen kann,wie ich es immer getan habe.Ist mein Unter oder Oberkiefer vielleicht verschoben ?Weiß jemand,was das ist?Ich muss morgen noch zum Zahnarzt.

...zur Frage

Mittel gegen Anschwellende Zahnschmerzen?

Habe seit 5 Tagen Zahnschmerzen im Bereich der Weisheitszähne und seit 2 Tagen schwillt meine ganze Wange an und es wird immer Größer. Jetzt geht die Schwellung fast bis zum Auge. Ich kann nicht definieren ob der Schmerz von den Zähnen,Zahnfleisch oder der Wange kommt, da die gesamte Seite weh tut. Habe schon Kamillenextrakt zum ausspülen genommen, jedoch ohne Erfolg. Weiß jemand, woran es liegen könnte und was ich gegen die Schwellung machen kann, bis ich zum Zahnarzt kann?

...zur Frage

Zyste am Unterkiefer platzen lassen?

Hi Leute,

ich hatte vor 2 Monaten eine Zyste am rechten Unterkiefer, den der Zahnarzt entfernt hatm aber wirklich mit sehr starken schmerzen verbunden. Seit 3-4 Monaten habe ich auf der linken Unterkiefer Seite einen weißen Punkt wo ständig Eiter heraus floss wenn ich den Unterkiefer am Zahnfleisch mit meinem Finger gedrückt habe. Da ich so starke Schmerzen bei der Operation auf der anderen Seite hatte wollte ich nicht noch einmal zum Zahnarzt. Gestern aber hatte ich auf der linken Seite Zahnschmerzen beim zubeißen, da hab ich einfach mit dem Finger gegen das Zahnfleisch gedrückt und habe es insgesamt 4 mal platzen hören und auch gespürt, da ist sogar etwas Blut aus dem loch gespritzt (im nachhinein auch geflossen). DIe Zahnschmerzen sind weg, aber ich habe halt einen Druck am linken Unterkiefer. Nun meine Frage, ist das gefährlich? Kann ich mich vergiften oder sonst in der Art? Oder gibt es wirklich die Möglichkeit das ich die "Zyste" weg gekriegt habe mit dem platzen lassen?

Danke im voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Schnittwunde; Schwellung/Taubheit normal?

Vor ca. 1 Woche habe ich mich mit einem Messer geschnitten (1,5cm lang am Mittelfinger) , seit dem ist der Finger geschwollen und grösstenteils taub. Sollte ich damit zum Artzt oder ist das normal?

...zur Frage

Welches Hausmittel hilft gegen Schwellung von Bienenstichen?

Mich hat vorgestern eine Biene in den Kopf gestochen nun habe ich eine Schwellung was hilft gegen diese Schwellung ich muss morgen wieder in die Schule und ich will dass die Schwellung nicht mehr so stark zu sehen ist. Ich habe keine Möglichkeit zur einer Apotheke zu fahren es sollte möglichst ein Hausmittel sein

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?