Warum habe ich täglich extreme Übelkeit in der 36ssw?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Freundin hatte auch starke Übelkeit wärend der Schwangerschaft, geh lieber mal zum Arzt und lass das abklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du dir sicher, nicht nur "etwas falsches" gegessen zu haben?

Das kann (muss aber nicht!) ein Hinweis auf eine Präeklampsie sein.

Waren bei den letzten Vorsorgeuntersuchungen dein Blutdruck in Ordnung und keine Eiweiß-Ausscheidung im Urin?

Hast sehr viel Wasser eingelagert?

Wenn zu der Übelkeit noch Kopfschmerzen, Oberbauchbeschwerden oder Augenflimmern hinzukommen, wende dich bitte umgehend an deinen Frauenarzt oder gehe direkt ins Krankenhaus.

Alles Gute für dich und noch eine gesunde Schwangerschaft und eine schöne Geburt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?