Warum habe ich ständig Luft im Kühlkreislauf bzw. Wärmetauscher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst Das Kühlsystem abdrücken (lassen). Dazu wird eine "Luftpumpe mit Manometer" und passendem Anschluß für den Ausgleichsbehälter dort anstelle der Verschlußschraube aufgesetzt und auf gut 1 bar aufgepumpt. Dann kann man üblicheweise das Leck feststellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ELMundoo
26.10.2015, 06:47

Ein Leck gibt es nicht :/
Also soweit ich weiß ...

0
Kommentar von ELMundoo
26.10.2015, 06:53

Hmm
Mein Mechaniker meinte
"Warscheinlich Zylinderkopfdichtung"
Er will mir auch keine neue aufdrehen da vertraue ich ihm
Ist ein Verwandter
Es geht ja nur in Anführungszeichen verloren
Wenn ich es entlüftet hab
Sammelt sich nach sehr kurzer Zeit viel Luft im ausgleicjsbehälter und WT
Bei einem Leck würde der Druck ja nicht steigen ?
Sobald ich den ausgleicjsbehälter geöffnet habe kommt das Kühlmittel etwa bis min. In den Behälter zurück
Und es wird nicht weniger
Bin verzweifelt ...

0

Es deutet darauf hin dass die ZKD defekt ist. Mit dem Gerät zum Abdrücken der Kühlanlage, kannst du auch die Dichtung prüfen, indem du das Gerät auf den Behälter schraubst ohne Druck zu pumpen. Dann den Motor laufen lassen und zeitweise mal Gas geben bis die normale Motortemperatur erreicht ist. Der Druck sollte nicht über 0,6 Bar ansteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ELMundoo
26.10.2015, 07:58

Wenn aus der ZKD Luft ins Kühlsystem kommt müsste ich doch mit den gerät auch prüfen können ob Luft in bzw durch die Kopfdichtung rein geht
Oder?

0
Kommentar von HaraldSchD
26.10.2015, 11:24

Je nachdem wie stark die Undichte ist. Druck vom Motor Ist ca. 10Bar. Messgerät 2 Bar.

0

Hallo ELMundoo,

ist das Problem mittlerweile gelöst? Hab genau die selben Symptome an meinem Audi A4 Avant 8E5 B6 1.6 2004.

WAPU ist neu, Wärmetauscher gespült und frei durchgängig, kein Kühlwasserverlust. Es sammelt sich immer wieder Luft im Kühlwasser-Kreislauf. Nach dem Entlüften heizt die Heizung vorübergehend gut, nach ca. 10 min geht nix mehr - wieder Luft im Kreislauf am Wärmetauscher.

War es bei dir die ZKD? Wie kann man das sicherstellen, damit ich sie nicht umsonst tausche?

Danke Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?