Warum habe ich soviel Wut in mir?

3 Antworten

Für mich schreit dies nach einem radikalen Schnitt.

Neues Leben, neue Leute, vielleicht neue Stadt?

Ich denke, dass Du zu sehr in der Vergangenheit verhaftet bist und die Distanz zu gering ist, um einfach "Gras über die Dinge wachsen zu lassen".

Man könnte jetzt auch raten: "Mach`ne Therapie".

Doch der Therapeut würde auch nur Mechanismen erarbeiten, wie Du mit der Vergangenheit umgehen könntest.

Manchmal bedeutet eben eine große Veränderung eine Soforthilfe. Und wer weiss, mit entsprechend Abstand, sieht die Vergangenheit in der Zukunft vielleicht nicht mehr so trostlos aus?

Danke, Alaadin :-) LG

Tja, da gibst nix anderes als dir 'nen gute Psychiater zu besorgen. Ich kenne derartigen Hass. Das ist echt nicht gut. Ein guter Seelenklempner kann da wirklich gut helfen.

Tagebuch schreiben, würden sicher einige hier empfehlen. Doch ich weiss aus eigener Erfahrung, dass man sowas nicht in Worte fassen kann.

Gruss und gute Besserung!

Unendlich viel Hass und Wut ist das normal?

Ich habe so oft soviel... unendlich viel hass und wut in mir. Ich kann mich da richtig rein steigern, mann könnte auch manchmal behaupten das ich es liebe zu hassen, aber ich kann nicht jedem menschen den ich hasse irgendwie mal eben um die ecke bringen, darum trainiere ich sehr sehr viel und bis zur totalen erschöpfung, dann gehts mir wieder richtig gut, hab alle aggressionen raus gelassen und kann wieder durchatmen... Aber ist das normal? Ich nehme auch nix zu mir, keine Nahrungsergänzungsmittel oder Leistungssteigernde Drogen oder sowas, ich trainiere eigendlich fast nur um meine aggressionen raus lassen zu können... natürlich macht mir das training auch spaß aber das entwickelt sich dann während des trainings.

...zur Frage

Ich hasse wirklich jeden meiner Freunde... Rege mich nur noch Innerlich auf!

Ich hasse jeden! Ich bin wirklich sehr "unbeliebt" geworden! Ich hab in letzter Zeit mit so vielen Streit und hab mich sehr unbeliebt gemacht! Jede Kleinigkeit Regt mich nur noch auf ! Ich hab auf jeden meiner Freunden einen hass bekommen und rege mich ständig auf! Was kann man machen wenn man sich so auffregt? Habe in mir nur noch wut!

...zur Frage

Geht die wut jemals weg?

Ich möchte euch gerne dieses Gefühl beschreiben welches mich momentan beherrscht. Es ist diese wut. Dieser hass. Auf alles und jeden und im nächsten Moment ist mir alles gleichgültig. Mir ist jeder egal. Menschen die mir nahe stehen interessieren mich nicht im geringsten. Ich könnte sie mit eigenen händen erwürgen wenn ich wütend bin. Ich werde wütend wegen den kleinsten dingen und weiss das ich anderen nichts tun darf also habe ich lust meinen schädel mit einem hammer zu zertrümmern damit die wut aufhört. Ich will sie nicht frei lassen weil es einfach so brutal ist. Ich mag meine eigenen gedanken. Und das ist das Problem. Weil es falsche gedanken sind. Menschen weh zu tun ist falsch. Aber ich habe lust darauf weil ich mich nicht länger kontrollieren kann und will. Ich will das mein kopf explodiert. Ich habe sport versucht. Freunde. Familie. Nichts hat etwas gebracht. Ich weiss nicht was ich sonst noch tun soll. Ich spüre diese wut in mir und es brennt darauf sich zu entfachen. Ist jemand in der gleichen lage oder hat ernste tipps. Danke

...zur Frage

Wieso will ich sterben ich kann nicht mehr leben?

Alles wird mir zu schwer ich vergraule alle Menschen um mich. Ich bin nicht mehr beliebt wie ich immer war, ich werde vermieden, ich bin nur noch zuhause, bleibe die nächte wach, hatte mein leben lang pech usw..Was soll ich nur anfangen mit meinem Leben ? Ich bin nur hasserfüllt und muss jeden Tag schauspielern ich will diese Maske nicht mehr tragen ich will nur zusammen brechen und schlafen! Warum denken alle ich sei glücklich und arrogant?

...zur Frage

Ich hab so eine Wut auf meine Freunde. Was tun?

Das was ich jetzt erzähle ist ein Widerspruch an sich, weshalb ich auch frage was das ist, ich hoffe ihr könnt es verstehen. Ich hab oft eine riesen Wut auf meine Freunde wenn sie über Schule, Hausaufgaben oder Lernen reden. Ich weiß nicht warum aber die Stimme in meinem Kopf sagt dann immer:"Guck dir mal die dummen an!!! Verschwenden ihr ganzes Leben nur an so einen Mist, solche dämlichen Streber!!! Du bist was viel besseres als die!". Ich weiß nicht warum das so ist, ich denk mal das könnte was mit meinem Hass auf die Schule zu tun haben. Jetzt kommen wir zu den Widersprüchen: Ich hab einen extremen Hass auf sie wenn sie mich nicht ausreden lassen, oder mir jemand dazwischenredet, da würde ich derjenigen am liebsten eine ins Gesicht klatschen. Andererseits hasse ich es auch im Mittelpunkt zu stehen. Irgendwie hasse ich und liebe sie gleichzeitig...was ist das und was kann ich tun??? (PS: ich kann nichts für dieses Denkverhalten/ Verhalten! Ich such mir das nicht aus)

...zur Frage

Wie merke ich, ob ich mir glauben kann oder nicht?

Es ist schwer zu beschreiben, aber ich habe das Gefühl mir selbst nicht zu glauben. Vor allem meine Gefühle und Gedanken. Ich spiele ständig sämtliche Gefühle von mir runter und denke, dass ich mir alles nur einbilde und fange an mich darauf hin zu beleidigen. Ich denke dann oft “ ich hasse mich“ obwohl ich der Meinung bin mich nicht zu hassen. Ich hasse lediglich mein Verhalten mir gegenüber. Aber kann ich überhaupt “nur“ mein Verhalten gassen ohne mich selber zu hassen? Manchmal habe ich auch krasse aggressive Gedanken gegen mich und teilweise den Drang mich zu schlagen. Die aggressiven Gedanken würde ich niemals nie in die Tat umzusetzen, sie verunsichern mich. Und das schlagen mache ich ganz selten. Meistens schaffe ich es auch das zu unterdrücken aber teilweise bin ich so geladen, dass ich das dann sozusagen als Notbremse mache und dannach bin ich immer super sauer auf mich, dass ich mich geschlagen habe. Wie schon gesagt, es kommt nicht häufig vor. Aber es verunsichert mich und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ob das alles echt ist, oder ob ich das nur mache um Aufmerksamkeit zu bekommen, was echt dämlich ist weil ich mit meinen Freunden nicht darüber rede und sie das nicht mitbekommen und denken mir geht es gut. Vielleicht geht es mir ja auch gut, ich weiß es ehrlichgesagt nicht. Was meint ihr, kann ich mir selber glauben, und wenn ja wie lernt man es? Kann man es überhaupt lernen? Will ich nur Aufmerksamkeit? Ich weiß nicht was im Moment los ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?