Warum habe ich seit kurzem Regelschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest es mit einer Kur mit hoch dosiertem Magnesium versuchen. Zuerst nimmst du es drei Monate täglich und dann kannst du anfangen es ein paar Tage vor der Periode zu nehmen.

Der Arzt kann dir Magnesiocard verordnen oder du holst Magnegon in der Apotheke. Frei verkäufliche Magnesium sind viel zu niedrig dosiert und bringen deshalb nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum die Regelschmerzen da sind kann ich dir nicht sagen. Vielleicht kann die schmerzlindernde wirkung der Pille nachlassen?

Was du dagegen machen kannst :

Leg dich hin nimm ne wärmflasche und ruh dich aus

Trinke einen Tee oder

Nimm ein Bad :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juli9558
15.03.2016, 14:29

Okey trotzdem danke :)
Gut das geht leider schlecht, da ich sie immer mittags beim Arbeiten bekomme.
Bis abends sind diese dann wieder weg, wenn ich zeit hätte, mir eine wärmflache zu machen :D

0

Was möchtest Du wissen?