Warum habe ich seit anderthalb Wochen Halsschmerzen und teilweise starke Schluckbeschwerden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es muss ja auch kein Husten dazu kommen. Eine Angina, eine Mandelentzündung, eine Rachenentzündung, das alles kann gut ohne Husten und Schnupfen einhergehen. Wenn die Halsschmerzen stark sind und Du teils nicht schlucken kannst, lass einen Arzt in den Hals gucken. Evtl. brauchst Du für ein paar Tage ein Antibiotikum, evtl. aber auch nur ein harmloseres Medikament....

Gute Besserung!

Hmm, ich würde sagen, du solltest mal bei einem anderen Arzt nochmal einen Komplett-Check machen lassen.

Standardfrage: schon beim Arzt gewesen? Wenn nein, warum nicht?

Habe ich Scharlach oder nicht?

Habe ich Scharlach? Ich habe keine Halsschmerzen . Ich habe Husten Schnupfen Kopfschmerzen und Bauch schmerzen. ich habe auch nicht fieber.

...zur Frage

Was kann das sein wenn man sich richtig oft übergeben muss?

Hey, Ich mache mir sorgen um meine Bff.Sie muss sich richtig oft übergeben,und wenn das dann mal 1-2 Wochen besser ist kommt es danach auch wieder.Sie war auch schon beim Artzt aber es wird nicht so richtig besser.Zusätzlich hat sid noch Kopf und Bauchschmerzen wie Fieber und Heftiges Husten und Halsschmerzen..Was kann ich machen? Danke im Vorraus

...zur Frage

Ich bin richtig Krank. Was kann ich tun?

Ich bin seit paar tagen schon sehr krank. Es fing an mit starkem Husten, danach Fieber und starker Schnupfen, was mich noch mehr ankotz, der husten hat sich langsam gelegt und jetzt fangen Halsschmerzen an, ich merke irgendwie im Hals, dass es richtig brennt, als ob ich Chilli im Hals hätte -,- . Der Fieber hat sich auch langsam gelegt, aber das was mich stört is am meisten Schnupfen, meine Nase ist richtig verstopft und Nachts fällts mir sehr schwer zu atmen! Habe schon mit Salzlösung und Inhalieren probiert, hilft dagegen nichts. Ich bin fast jeden Montag, vor allem jetzt im Winter erkältet, was mich so sehr ankotz, ich bin sehr empfindlich, hat eine in meiner Klasse Husten, krieg ich Fieber. Ich hasse es. Was soll ich tun? Ich bin so verzweifelt, jedes mal zum Arzt zu rennen.. Was kann ich dagegen tun? Schnupfen? Husten?Fieber?Halsschmerzen? Allgemein?

:( Kim

...zur Frage

Schmerzen beim Schlucken, ist das eine Mandelentzündung?

Hallo, Und zwar war ich letzte Woche schon erkältet und hatte Fieber,schnupfen,husten etc. Und heute war ich den ersten Tag in der Schule wieder und ich hab gespürt wie ich in der Schule Fieber bekommen habe,der dann aber wieder verschwand und mitten im unterricht hat plötzlich etwas in meinem Hals gestochen ohne das ich etwas getan hab. Ich hatte dann auch immer wieder Hustanfälle in der Schule. Und jz hab ich so übel Halsschmerzen, es fühlt sich an wie 2 geschwollene Bälle und tut beim schlucken stark weh. Nicht mal Milch mit Honig oder Tee helfen. 1. Frage : könnte es eine Mandelentzündung sein? 2. Frage : kommt es blöd rüber wenn ich jetzt nochmal krank bin,da ich echt üble Halsschmerzen & Schluckbeschwerden habe? LG

...zur Frage

Ist das eine Mandelentzündung oder nur eine Erkältung?

Ich habe vor ca. 3 Monaten eine Mandelentzündung gehabt. Die war aber komplett ausgeheilt...

Jetzt habe ich seit 3Tagen ganz leichte Schluckbeschwerden, ein bisschen Husten und Schnupfen.

Ist das eine Mandelentzündung oder nur eine Erkältung?

...zur Frage

halsschmerzen ohne erkältung?

hallo, ich habe seit fast zwei wochen ziemlich starke halsschmerzen mit schluckbeschwerden, jedoch ohne schnupfen oder husten. fieber allerdings auch nicht. heute war ich beim arzt, da die schmerzen stärker geworden sind. ich bekomme jetzt ein antibiotikum, da die dauer schon zu lang ist. allerdings konnte man außer einer leichten rötung scheinbar nicht viel erkennen, was mich wundert, denn ich habe das gefühl, ich habe beim schlucken steinchen im hals, es drückt am kehlkopf und zieht richtung ohren...weiß jemand, was das sein könnte? ich habe mir noch eine überweisung zum hno geben lassen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?