Warum habe ich sehr viele nacktschnecken im garten?

9 Antworten

Ich mag diese ekligen Dinger auch nicht. Die haben meine ganzen Erdbeeren angefressen....Mein Gartennachbar gab mir einen Tip: ich soll eine offene Dose oder Schüssel mit Bier halb auffüllen und ebenerdig eingraben. Die Schnecken kriechen dann da rein und ersaufen. Funktioniert wirklich!!!

Ja aber das betrifft leider alle Schnecken, auch die "begüterten" mit Häuschen und die geschützten Weinbergschnecken, vor allem aber auch die aus der Nachbarschaft werden angelockt!

1

Wenn du eine Nacktschnecke tötest und sie im Garten lässt , werden mehr Schnecken angelockt , denn Nachtschnecken sind Kannibalen .!

Mit Fallen viele Schnecken auf einmal sammeln Eine selbst gebastelte Sammelstelle erspart das Suchen. Um mit einem Schlag gleich 20 bis 30 Schnecken absammeln zu können, hat sich die Salatfalle bewährt: Abends einzelne Salatblätter unter einem nassen Sack im Garten "verstecken" und einfach abwarten: Schon am nächsten Tag haben sich unter dem Sack viele Schnecken gesammelt, um sich an der "Salatbar" gütlich zu tun. Die vollgefressenen Tiere können einfach abgesammelt werden, sie dürfen auf keinen Fall auf den Kompost. http://www.nacktschnecken.net/

Hallo! Sicher hat Du dann auch eine Bepflanzung die ihnen gute Nahrung bietet. Ich hatte Jahre einen Igel im Garten, habe sogar seinen Unterschlupf für den Winter abgedeckt. Keine Schnecken!

Fatal : Igel fressen auch Schneckenkorn - und sterben. Alles Gute.

Was möchtest Du wissen?