Warum habe ich raucherhusten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Beim Rauchen verklebt Teer die Lungenbläschen - die Lunge wehrt sich und will abhusten.

Lass so sein solange das noch geht.  Leider merkt man fast immer zu spät dass man süchtig ist oder wird und die Folgen sind sehr oft dramatisch. In Deutschland sterben jährlich fast 50.000 Menschen alleine an Lungenkrebs.

 Nicht alle aber fast alle Raucher. Also in 20 Jahren 1 Million!!! Übrigens ist es zwar hauptsächlich das Nikotin was süchtig macht aber andere Inhaltsstoffe wie Teer sind wesentlich gefährlicher.

Husten ist ein Warnzeichen, alles Gute.

Die einen vertragen es besser, die anderen shclechter. Bei den einen tritt der Raucherhusten erst nach Jahren ein, bei anderen nach Wochen.

Weil Du rauchst. Deshalb der Raucherhusten. Ist doch wohl selbsterklärend.

Husten vom Rauchen oder Erkältung?

Hallo, ich(17,w) rauche in letzter Zeit etwas mehr. Ja ich weiß, dass das schlecht ist aber das weiß ich selbst also bitte keine Kommentare dazu... Ich rauche zwischen null und 5 kippen am Tag.. Seit ca. 3 Monaten oder sound ich hatte noch nie Probleme mit Hals oder Lunge. Rauchen zu ich schon, seit ich 16 bin aber da war es halt immer auf Partys nur. Hab seit 3 Tagen voll Husten und frage mich jetzt, ob ich mir einfach Husten eingefangen hab oder ob das wirklich vom Rauchen kommen kann. Ist im Hals und wenn ich huste "vibriert" mein Hals so... Ist auch kein Schleim oder so.. Also ich weiß, dass es in jedem Fall besser wäre aufzuhören also müsst ihr mir das nicht sagen.. Danke schonmal

...zur Frage

Nach einem halben Jahr schon Raucherhusten?

Ich rauche jetzt schon seit 6 monaten (braucht mir nicht sagen, dass es schädlich ist, ich kann es im Moment nicht ändern) Ich rauche aber nur 3 Kippen, was ja wirklich sehr wenig ist. Das Problem. Seit 3-4 Tagen habe ich irgendwie oft Husten. Meistens immer nach einer zigarette für 1-2 stunden. Ich bin 17. Kann das jetzt schon Raucherhusten sein, oder woran das liegt das. Eigentlich ja nicht normal

...zur Frage

Könnte ich einen raucherhusten haben?

Hallo ich rauche seit 4 Jahren, jetzt wohne ich seit 3 Monaten in einer eigenen Wohnung im 3ten Stock in einer kleinen Wohnung ohne Balkon... Dadurch rauche ich in der Wohnung... Ich hab immer das Fenster offen, tag und Nacht außer es ist wirklich sehr kalt und duftkerzen sind auch immer an es riecht auch nicht nach Rauch in der Wohnung wurde mir auch schon oft gesagt naja auf jedenfall hatte ich eine Erkältung und habe während dieser Erkältung auch geraucht und der husten geht schon seit 2 Monaten nicht mehr weg manchmal ist der husten so schlimm das mir die Luft weg bleibt und ich würgen muss.. Ich rauche ca eine halbe bis dreiviertel Schachtel am Tag... Kann es sein das das jetzt ein raucherhusten ist?! Und was kann ich tun AUßER das rauchen aufzuhören?! Danke für ehrliche und hilfreiche Antworten!! :)

...zur Frage

Erkältung,husten,raucherhusten?

Hallo. Also ich bin schon seid ungefähr 9 tagen erkältet oder ich denke es so, weil ich seitdem nur am husten bin. Anfangs war es sehr schlimm da war ich fast nur am husten. Mittlerweile hat es schon aufgehört und ich huste jetzt nur zwischendurch und das nur ganz kurz. Pfeifende atemgeräusche hatte ich heute auch schon. Ist das vielleicht ein Raucherhusten? Ich rauche nämlich seid 5 Jahren. Wer ahnung hat bitte kommentieren 🙏

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?