Warum habe ich plötzlich einen extremen Datenverbrauch in Chrome?

4 Antworten

Wie können in 6 Tagen 2,8 GB in Chrome verbraucht werden obwohl ich nur wenig gesurft habe?

Kommt immer drauf an, auf welchen Seiten du surfst. Werbung mit Videos/Bildern verbraucht auch viel.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatik-Studium an einer großen Deutschen Universität

Könnte ein Virus sein der Permanent daten irgendwohin verschickt.

Du kannst ja mal den Support deines Vertragsanbieters anschreiben. Die können dir wahrscheinlich weiterhelfen.

Versuch mal rauszufinden, wenn genau bzw. auf welchen Seiten zu viel verbraucht wird. Die App hier könnte dabei helfen: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.internet.speed.meter.lite

Vielleicht ist es nur eine bestimmte Webseite, die für diesen hohen Verbrauch verantwortlich ist.

Ich habe mal nachgeschaut. Alleine die Seite Wetteronline verbraucht 6MB nur um sie zu öffnen. Das kann doch nicht sein. Normalerweise geht maximal 1MB verloren wenn eine Internetseite geöffnet wird.

0
@Sebastian900z

Ich habe Wetteronline ebend testweise bei mir am PC geöffnet. Da braucht sie auch über 6MB. Wenn ich allerdings meinen Werbeblocker einschalte, dann braucht die Seite nur noch 2,5 MB. Die Hälfte davon allein für die ganzen Bilder vom Wetterradar.

Schalte in den Einstellungen von Chrome mal den Lite-Modus an. Das sollte den Datenverbrauch reduzieren. Ausserdem zeigt dir Chrome dann auch genau an, welche Seite wie viel Daten verbraucht hat.

1

Also ich kenn mich nicht so mit dem Handyzeug aus, aber auf dem PC lass ich regelmäßig mit CCleaner und oder Bleachbit alles aufräumen.

Chrome hat einen Datensparmodus unter Einstellung (?)

Es gibt einen Bug von letztem Jahr (2018): Sollte die Google-News-App ungewöhnlich viel verbrauchen, empfiehlt es sich, der App das Recht zur Hintergrundaktualisierung zu entziehen. Das dürfte behoben sein.

Es gibt tolle Apps die Werbung blocken und so Volumen sparen. AdBlockOrigin oder uBlock, ebenso sollte noScript oder ähnlich laufen.

Wenn du Android abhärten willst kannste das mal lesen oder nach ähnlichen Infos suchen: https://security.utexas.edu/handheld-hardening-checklists/android

Nimm einen anderen Browser.

Ich habe mal nachgeschaut. Alleine die Seite Wetteronline verbraucht 6MB nur um sie zu öffnen. Das kann doch nicht sein. Normalerweise geht maximal 1MB verloren wenn eine Internetseite geöffnet wird.

0

Was möchtest Du wissen?