Warum habe ich nach langem weinen kopfschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Tränen Ausschüttung ist ein Prozess den der Körper nicht gewohnt ist und der auch für ihn sehr anstrengend sein kann, natürlich schüttet man beim weinen auch stress aus und das führt dazu das der Körper schlapp wird und Kopfschmerzen ist dafür ein ziemlich häufiges und lästiges Symptom was du mit viel Flüssigkeit, Frischer Luft und auch einer Runde Schlaf wieder hin bekommst

Was möchtest Du wissen?