warum habe ich nach dem patronenwechsel rote streifen im ausgedruckten bild?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest eine Druckkopfreinigung durchführen.

Du musst erst mal einen Testausdruck machen. Daran kannst Du sehen bei welcher Farbe es Probleme gibt. Dann kannst Du die Reinigungsfunktion nutzen, auch mehrmals wenn es nicht besser wird. Sollte alles nicht helfen gibt es Reinigungsmittel, damit kannst Du den Druckkopf manuell reinigen.

Jetzt ist die Frage: Liegt es am Drucke, setzt der zu stark auf oder ist die Patrone an einer Stelle kaputt, tripst und verschmiert. Wobei ich aber eher denke, dass es am Drucker liegt. Evlt. mal den Hersteller anrufen.

Die Canondrucker drucken nicht mit Patronen, sondern haben einen Druckkopf, wo die Tintenpatronen reingesteckt werden.
Es könnte also nur der Druckkopf auf dem Papier schleifen.
Aber ansonsten eine gute Idee.

0

Wie oft hast du die Patronen schon gewechselt? Schon maleine Reinigung des Druckkopfes durchgeführt? Wenn dein Drucker schonälter ist ,dann kann auch der Druckkopf eine Macke haben...Mittlerweile ist es fast billiger,einen neuen Drucker zu kaufen,als neue Farben...;-)

Hast Du mal eine reinigung durchgeführt? Oder die Druckerpatronen ausgerichtet?

Wenn die Patrone eingerastet ist, ist sie auch Ausgerichtet.

0

Geh beim Drucker in das Wartungsmenü, und mach eine Druckkopfausrichtung.

Eine Intensivreinigung des Druckkopfes ist auch ratsam.

Was möchtest Du wissen?