Warum habe ich morgens oft geschwollene Augen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geschwollene Lider

Verantwortlich ist meist ein gestörter Fluss des Wassers im Gewebe (Lymphstauung), der sich besonders über Nacht bildet, weil die Mimik der Augen und Lider fehlt. Schwellungen werden durch eine falsche Schlafposition (zu flach, zu viele Knautschkissen) oder Ernährung (zu spät essen, zu viel Salz, das Wasser bindet) begünstigt. Die Ursachen sind aber immer häufiger auch allergischer Natur.

Erste Hilfe: Esslöffel oder spezielle Gelpacks für die Augenpartie im Kühlschrank aufbewahren und die Lider damit kühlen. Schwarzen Tee im Beutel aufbrühen, abkühlen lassen und zehn Minuten auf die Lider legen. Abschwellende, erfrischende Pflegepads (auch aus dem Kühlschrank) auflegen (z. B. "Pure Calmille Beruhigende Augen-pads" von Yves Rocher, "Cooling Mask Cucumber Gurkenpads" von Artdeco).

Das wirkt langfristig: Auf der Suche nach dem Auslöser probieren Sie einfach verschiedene Dinge aus - Salz reduzieren (Sojasoße z. B. enthält extrem viel Salz), Kopf zum Schlafen höher legen, das Shampoo wechseln (tragen Sie neuerdings einen Pony, dessen Strähnen bis an die Lider reichen?). Abends auf reichhaltige Augencremes verzichten, lieber leichte, frische Gele nehmen (z. B. "Force C" von Helena Rubinstein). Morgens straffende, abschwellende Produkte auftragen (z. B. "Rénergie Contour Lift Yeux" von Lancôme). Augencremes gehören übrigens nur auf Unter-, nie auf die Oberlider.

Intensive Massnahmen: Dermatologen setzen ebenfalls auf Ursachenforschung, gehen jedoch gründlicher vor und schicken Sie eventuell zu Internisten bzw. zu Augenärzten, um Probleme mit den Nieren, dem Herzen bzw. Entzündungen der Augen auszuschließen. Lymphdrainagen bei der Kosmetikerin (alle drei Tage über vier Wochen) können helfen. Eine Garantie, dass es besser wird, gibt es leider nicht. Ab 30 Euro. Quelle: Brigitte.de

pascal7 28.06.2008, 17:02

DH! so eine antwort muss gelobt werden! ich wollte den rat zum arzt zu gehen noch betonen! es könnte vom herzen oder den niern kommen!

0
LeDreamer 16.06.2016, 18:49
@pascal7

danke für die antwort genau nach so einer habe ich die ganze zeit gesucht!!!!

0

Nehme kalte Lindenblütenmilch (aus der Apotheke: Lindenblüten plus Milch) und lege damit getränkte Watte auf die Augen.

Hast Du schon mal Herz oder Nieren untersuchen lassen?

Vielleicht bist du gegen etwas erlergisch. Eine Verwandte von mir hat das auch manchmal...

Zu wenig oder zuviel Schlaf?

hm..meine mutter hat fast genau das selbe,es kommt durch rauchen.

Was möchtest Du wissen?