Warum habe ich mich als Kind an Gegenständen mit dem Intimberreich gerrieben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So etwas entdecken Kinder (Mädchen) meist zufällig und da es angenehme Gefühle erzeugt (weil bei solcher Reibung u.a. auch der Kitzler stimuliert wird), wiederholen sie es gerne und so wird es einfach zu einer angenehmen Gewohnheit.

Viele wissen dabei überhaupt noch nicht, dass es sich auch um eine Art Selbstbefriedigung handelt.

Das kommt dann erst später, wenn sie mehr darüber wissen wollen.

Mach dir also keine Sorgen, deine Erfahrungen sind völlig normal!

Das Verhalten habe ich schon bei vielen kleinen Kindern beobachtet.

Du fragst warum es so ist?

Ohne jede Theorie und ganz menschlich und spontan sage ich.
Weil es Spaß, Freude und Lust macht, den eigenen Körper und seine Reaktionen zu entdecken.

Kann sein.. hab ich auch manchmal gemacht, weil es sich interessant angefühlt hat. 

Annieeeee 29.06.2017, 12:10

Ich geh au davon aus das ich ein schönes Gefühl dabei hatte

0

Auch ein Kleinkind merkt, was gut tut. Man wird als sexuelles Wesen geboren, das wird nicht angelernt!

Hallo,

nach Freudschen Phasen-Lehre passt es so ziemlich zu der Infantil, genitale Phase. Ist nicht abnormal.

LG,

Poet83

Was möchtest Du wissen?