Warum habe ich manchmal das Gefühl das Männer nur auf blonde Frauen stehen?

16 Antworten

Äußerlich siehst du doch nicht einmal deiner Herkunft entsprechend aus, so der Beschreibung nach.

Bin Südländer und stehe eher auf südländische Frauen, kann man überhaupt nicht verallgemeinern.

Gibt genau so auch Südländer, die Blondinen mögen, klar: Geschmackssache. Ich persönlich finde letzteres eher abturn.

Blond ist eine seltene Haarfarbe und deswegen was "besonderes". So zumindest die Annahme.

Wenn dich aber jemand wegen deines Äußeren und deiner Herkunft nicht mögen sollte, dann sei froh darüber. Mit solchen Menschen würdest du nicht glücklich werden; und solche Menschen (denen es nur ums Äußere geht) hast du nicht verdient :)

Da mach dir mal keine Sorgen, wir Männer haben eigentlich nicht unseren "Liebling" als man noch jung war, dachte man das, doch später stellt man fest, es kommt noch auf soviel mehr an.

Du glaubst nicht wie Multi-kompatibel wir Männer sind, das ist auch so von der Natur gewollt. 

In meinen Augen kommt es weniger auf die Haarfarbe / Augenfarbe an, sondern eher auf das Gesicht :) Also ich denke, dass es Geschmackssache ist ;)

Wegen der Engel. Das ist aber Geschmackssache. Wenn es dich stört, färbe dir die Haare doch einfach. Ich bezweifle aber, dass es daran liegt, sondern an dem aus deinem geringen Selbstbewusstsein resultierenden schlechten Ausstrahlung.

Sehr undiplomatisch ausgedrückt; aber ja: So eine Schlussfolgerung kann (muss aber nicht) durchaus zutreffen.

0

Was möchtest Du wissen?