Warum habe ich Kreislaufprobleme, nachdem ich rohen Knoblauch gegessen habe?

2 Antworten

Ich habe letztens gerade gelesen, dass man keinen Knoblauch essen soll, wenn man zu niedrigen Blutdruck hat, weil der blutdrucksenkend wirkt. Nur gut, nun habe ich endlich ne Ausrede, warum ich keinen Knoblauch essen darf.

Vielleicht ist Dein Blutdruck in den Keller gegangen. Deutet darauf hin.

Aha. Ja, ich habe eher niedrigen Blutdruck. Aber die Reaktion auf das Essen kommt ja nicht sofort, sondern erst am nächsten morgen?!

0

Ja, das kenn ich auch. Knoblauch wirkt blutdrucksenkend und da wirds einem dann leicht schwindelig und so. Durch seine antibakterielle Wirkung schützt er aber auch vor Erkältungen ;)

Kopschmerzen , Kreislaufprobleme und Ohren bluten was kann das sein?

Ich hab nun seit mehr als einer Woche mehr oder weniger dauerhaft Kopfschmerzen heute kamen noch Ohren Bluten und Kreislauf probleme dazu was kann das sein , Außerdem bin ich immer Müde ? LG

...zur Frage

Kreislaufprobleme nach Sex

Ich hatte heute sex und seit dem hab ich total die kreislauf probleme und unten rum ziehende schmerzen hatte das schon jemand ? Koennte das ein virus sein?

...zur Frage

Gibt es Ersatz für Knoblauch?

Hey Leute ich wollte fragen ob es irgendetwas gibt was wie Knoblauch schmeckt aber kein Knoblauch ist:D ich vertrage leider kein Knoblauch aber es schmeckt sooo gut im Essen:/

...zur Frage

Kreislaufprobleme zuhause bleiben

Kann man wegen kreislauf probleme zuhause bleiben? Also nicht zur schule gehen?

...zur Frage

Knoblauch denkt den Blutdruck?

Ich esse gerade brot chips mit Knoblauch Geschmack und ichi liebe die
Aber ich habe richtig Probleme mit meinem Blutdruck und habe Angst weil ich auh gleich rausgehe wieder umkippe oder so haha
Kann mein blutdruck denn davon sinken weil das ja mit knoblauch ist?

...zur Frage

Halsschmerzen nach rohem Teig, Quark und rohen Zwiebeln

Kennt irgendwer das Problem? Wenn ich rohen Teig esse (z. B. Mürbeteig), dann bekomme ich einige Zeit später, spätestens am nächsten Tag große Halsschmerzen. Bei Quark habe ich das auch beobachtet, während ich Milch ohne Schmerzen vertilgen kann. Bei rohen Zwiebeln ist es ähnlich.

Bitte kommt mir nicht mit: Dann iß es halt nicht! Ich bin auf Ursachensuche und nicht auf Vermeidung ausgerichtet. Ist lieb gemeint, aber so weit bin ich auch schon.

Allergien liegen vor, allerdings gegen keine der Teigzutaten. HNO ist auch ratlos (zumindest die beiden, bei denen ich mich getraut habe, das anszusprechen).

Hat irgendwer eine Ahnung, woran das liegen kann? Oder hat irgendwer ähnliche Probleme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?