Warum habe ich Krämpfe an den Zehen?

3 Antworten

Habe ich leider auch regelmäßig. Bei mir ist es Magnesiummangel. Hochdosiertes Magnesium bekommst Du in der Apotheke, die Brausetabletten vom Drogeriemarkt haben leider nur einen Placeboeffekt. Am besten Du nimmst vor dem schlafen gehen, da Magnesium etwas müde macht. Als Dosierung empfehle ich eine bzw. zwei Tabletten die nächste Woche durch, daß Du die Reserven wieder auffüllst.

Das ist meistens ein Zeichen für Magnesium mangel. 

kauf die diese Brause-Rörchen-Tabletten die man im Wasser auflöst und dann trinkt.

Die natürlich dann mit Magnesium. auch in der Apotheke erhältlich

Dh ich muss bis morgen warten?...😖 trotzdem danke für die Antwort

0

Eisenmangel

Eisen oder Magnesium?

0

krampf am fuß beim schwimmen

manchmalm beim schwimmen bekomm ich einen starken krampf am zeh,dass fühlt sich dann so an,als würden die zehen übereinander liegen!! habt ihr da sauch öfter und wie wird das ausgelöst??

...zur Frage

(fast) täglich Krämpfe in den Füßen

Hallo, ich habe seit einigen Wochen verstärkt das Problem, dass ich so gut wie täglich Krämpfe in meinen Füßen/Zehen bekomme. Die sind allerdings meistens nur so kurz, dass wenn ich dann den Fuß/Zeh belaste, also mit Absicht gegendrücke, der Krampf nach einigen Sekunden gelöst ist. In der Nacht habe ich das auch öfters, dann werde ich einfach wach, weil ich nen Krampf habe, da aber auch ziemlich oft in der Wade. Ab und zu (verhältnismäßig sehr selten) bekomme ich auch Krämpfe in meinen Fingern, die ich ganz schnell durch etwas Bewegung in der Hand gelöst bekomme. Was könnte das sein & was könnte ich dagegen tun ?

LG ClimbUpAll

...zur Frage

was genau passiert bei nem krampf?

Manchmal wenn ich meine zehen einziehe, also wie eine Faust machen nur mit dem Fuss eben, bekomme ich einen krampf im kleinem zeh. Nicht direkt im zeh sondern an der 'sehne' da ...was genau passiert da eigentlich ?

...zur Frage

Starke stechende schmerzen im zeh?

Ich habe seit dem ich das letzte mal hohe Schuhe getragen habe schmerzen in meinem linken Fuß. Diese treten nur dann auf wenn ich meine Zehen belaste, also wenn ich mich auf Zehenspitzen stelle oder hinknie auf meinen Zehen. Der Schmerz ist an meinem zweiten zeh aber ich kann ihn nicht genau lokalisieren. Er ist so stark das es es nicht ausaltbar ist und ich mich sofort anders hinstellen muss und meinen Fuß massieren muss. Danach ist er leicht taub an der Stelle. Woran könnte das liegen? Beim laufen schmerzt es nicht, es fühlt sich nur etwas komisch an, der Schmerz kommt erst sobald die Belastung auf den Zehen ist. Der Schmerz ist stechend, fast wie ein Stromschlag.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?