warum habe ich keinen flachen bauch trotz diät und training?

8 Antworten

Hallo, Ich hatte das gleiche Problem,war aber zum Glück nicht das Fett schuld.Bei mir war das Hohlkreutz das Problem.Dabei sind die unteren Bauchmuskeln nicht stark genug um die Hüfte gerade zu halten,was dazu führt das dein Rücken eingezogen und dein Bauch gestreckt ist und dadurch diese Wölbung entsteht.Bei mir haben Crunchers und Dehnungen geholfen!(BEI CRUNCHERS NICHT INS HOHLKREUTZ GEHEN!)Das heisst das deine Bauchmuskeln vorhanden sind aber nicht so gut sichtbar,da sie gestreckt sind.Natürlich liegt es auch auch am Körperfettanteil... Ich hoffe es hilft:D

Hallo, Ich hatte das gleiche Problem,war aber zum Glück nicht das Fett schuld.Bei mir war das Hohlkreutz das Problem.Dabei sind die unteren Bauchmuskeln nicht stark genug um die Hüfte gerade zu halten,was dazu führt das dein Rücken eingezogen und dein Bauch gestreckt ist und dadurch diese Wölbung entsteht.Bei mir haben Crunchers und Dehnungen geholfen!(BEI CRUNCHERS NICHT INS HOCHKREUTZ GEHEN!)

ja hallo erstmal- also ich hab das selbe problem mit meinem bauch -ich bin zwar mega schlank nur der bauch sieht manchmal aus wie im 3.-5.- monat schwanger -besonders abends -ich trinke nur fenchel-anis-kümmeltee 2liter pro tag -sport keine frage ist täglich dabei -naja meine ärztin hat mal zu mir gesagt das was ich zu mir nehme muss ja irgendwo zu sehen sein weil ich halt so schlank bin und da das ganze ja nun mal dort verdau´t wird sieht man es dort besonders und wenn noch was blähendes dazu kommt an essen dann besonders schön dick lg.

Was möchtest Du wissen?