Warum habe ich keine Periode mehr und kann ich trotzdem schwanger werden?

7 Antworten

Wäre ich du...würde ich mich von einem Gynäkologen beraten lassen und keine Laien danach fragen.

Ich gehe eher davon aus, daß es einem Facharzt vorzutragen ist und damit eine fachärztliche Beratung gibt.

Mit Sicherheit wird kein Arzt am Pc sitzen und auf derartige Fragen warten. Tu dir selbst den Gefallen, dann bist du auf der sicheren Seite!

Alles Gute...

Wechseljahre mit Mitte 30 wären schon extrem ungewöhnlich. An deiner Stelle würde ich mich auf keinen  Fall darauf verlassen, dass "keine Periode" auch "keine Fruchtbarkeit" bedeutet. Es kann jederzeit ein unvermuteter Eisprung auftreten.

Also rate ich dir dringend, immer und konsequent zu verhüten, bis du ganz sicher bist, dass dieser Zustand von Dauer ist.

Geh mal bei Gelegenheit zur Frauenärztin, besprich das mit ihr und berate, was jetzt zu tun ist. Sie kann dir Blut abnehmen und die Hormone bestimmen, und sie kann einen Ultraschall machen und sich deine Eierstöcke angucken.

Wenn sich herausstellen sollte,  dass du tatsächlich in deinem jungen Alter schon mit den Wechseljahren durch bist, müsstest du auch überlegen, Hormone zu nehmen. Du willst nicht für  die nächsten 50 Jahre Hormonmangel haben, das ist nicht gut für die Knochen.

Wegen des Risperdal würde ich mit deinem Arzt reden bzw. mit einem anderen. Wenn du mit deinem Arzt nicht mehr sprechen kannst, ist er nicht der richtige für dich.

Herzlichen Dank für eure Antworten! Kamen ja schnell viele! Also bzgl Verhütung: Momentan bin ich noch mit Spirale geschützt. Will auch momentan nicht schwanger werden. Aber vielleicht später. Meine Mutter hat mich mit 38 bekommen, und ihre Kolleginnen hatten noch später Kinder. Mit meinem Psychotherapeuten habe ich auch übers Kinderkriegen geredet, er meinte ich solle noch warten (psychische Stabilität). Aber derzeit fehlt mir ja (immer noch) grundsätzlich die Periode, also nach eurem Tipp muss ich einfach zum Frauenarzt?

Ja, an deiner Stelle würde ich zum Frauenarzt gehen. Die Spirale schützt dich auf jeden Fall sicher, und das ist auch in deiner jetzigen Situation wichtig.

Du kannst dich in deinem Alter nicht darauf verlassen, dass die Regel jetzt dauerhaft ausbleibt.

0

schwanger oder menstruationsbeschwerden?

Hallo, ich hatte vor 2 wochen Sex ohne Kondom (nehmen die Pille seit 1 1/2 Monaten) . Jetzt habe ich Unterleibsschmerzen, ziehen in den Brüsten und Übelkeit ( wobei ich nicht weiß, ob mir schlecht ist weil ich mich so reinsteigere) und sollte heute oder morgen meine Periode bekommen. Bin ich schwanger oder bekommen ich nur meine Periode

...zur Frage

Sport Entschuldigung wegen Periode. ......

Ich bin 13 und habe seit gestern meine Tage.. Da es bei uns sehr Warm ist gehen wir morgen in Sport schwimmen.. Und jetzt soll meine Mutter mir eine Entschuldigung schreiben, aber wir wissen nicht genau wie wir sie schreiben sollen ?! :DD

Also, wie soll man die Entschuldigung schreiben ? o:

...zur Frage

Schwanger?! - sterilisation

Hey also meine Mutter hat 4 Kinder mit mir 5 beim letzten kind hat sie eine sterilisation gemacht !! Jetzt sind schon 5-6 Jahre her. Sie sollte ihre Periode am 22.2 bekommen hat sie aber nicht normalerweise bekommt sie sie immer pünktlich.!! Ihr ist schlecht keine Tablettr hilft . Könnte sie schwanger sein ?! ach und sie ist 46 Jahre Sie hat noch vorhin im Kh angerufen und die Hebamme gefragt sie meinte das geht. Geht das überhaupt oder kanne es sein das die Periode weg bleibt weil sie in den Wechseljahren ist.

...zur Frage

Kann man an seiner Periode wirklich "verbluten"?

hey ich weiß dumme frage un das es eigentlich nicht geht.. nur meine freundin hat erzählt das ihre freundin 3 monate ihre tage nicht hatte un sie , als sie sie wieder bekam ins krankenhaus kam, da sie zu viel blut verlor...

jetzt hab ich meine tage schon seit über einen halben jahr nicht un ich hab ansgt das das bei mir dann auch passieren könnte..

meine freundinen sagen ich soll mal zum arzt gehen, nur das will ich nich deswegen meine frage an euch ..

kann man wirklich daran verbluten ??
stimmt das was sie mir erzählen..?

...zur Frage

Möchte die Pille nehmen ohne dass ich die Periode habe?

Da ich unregelmässig die Periode habe und ich die Pille auch für die Verhütung möchte, war ich beim Frauenarzt. Sie überschrieb mir die Pillen Elyfem 30. Seit 3 Monaten warte ich um die Pille einzunehmen. Normalerweise sollte man die Pille zum start der Periode das erste mal einnehmen. Da ich seit 4 monate die Periode nicht mehr habe und nicht mehr warten möchte, wollte ich fragen ob ich die Pille einfach nehmen kann. Obwohl ich die Periode nicht habe.( bin nicht schwanger)

...zur Frage

Schwanger trotz Schwangerschaftstest Ausbleiben der Periode 3monate?

Hey Leute ich weis nicht was ich machen soll.... meine letze Periode war am 19.4 Und seit dem kommt meiner Periode nicht mehr ;(ich hab meine Periode schon seit fast 1,5-2jahren )ich hatte geschlechtsverkehr aber mit Kondom ich hab auch einen schwangerschafts Test gemacht aber der war negativ zg. Und jetzt kommt seit 1 Woche so ein weißer Ausfluss aber sehr weiß (was ich noch nie hatte) kann es sein dass ich schwanger bin trotz Schwangerschaftstest ??was würdet ihr machen ( ich tra mich nicht zum Frauenarzt) ich brauche unbedingt Hilfe ;(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?