Warum habe ich in letzter Zeit so Rückenschmerzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

hast du vllt Probleme oder viel Stress zur Zeit? Das kann auch ein Grund sein für deine Beschwerden. Ich hatte eine Zeit lang genau die gleichen Beschwerden, ich habe da unter sehr großen psychischen Druck gelitten und hatte sehr viel stress. Mein Arzt meinte das ist ein Alarmsignal des Körpers und das ichetwas zurück treten solle und etwas Ruhe brauche. Hoffe ich konnte dir helfen.

;)

Hm.. Naja, viel Stress könnte vielleicht das Problem sein. Ich muss jeden Tag für die Schule lernen und dann muss ich auch noch für die Musikschule am Mittwoch üben. Und dann muss ich jetzt gleich zum scheiß Arzt, wozu ich überhaupt kein Bock habe hinzugehen, da ich Angst vor Ärzten habe. :-(

1

So komisch wie das klingt aber ich würde an deiner Stelle ersteinmal zu einen Physiotherapeuten gehen. Das mit den Kopfschmerzen und Rückenschmerzen kann auf eine Blockierung, Verspannung oder verdrehung des Beckens hinweisen.

gute Beserung und LG Friedrich101

trainierst du? wenn ja vlt falsch trainiert? ich denke mal bis auf die halsschmerzen hängt das zusammen.

Soll ich heute noch ins Krankenhaus wegen der starken Rückenschmerzen?

Hallo leute hab seit gestern starke rückenschmerzen dazu noch halsschmerzen.. wer kennt sich damit aus? Soll ich heute noch ins Krankenhaus wegen den rückenschmerzen?

...zur Frage

Starke Rückenschmerzen über Nacht bekommen? Was kann das sein? Wann geht das weg?

Hey, bin 16 habe im Normalfall nie Rückenschmerzen, bin Heute früh aufgestanden und hatte wirklich schmerzen beim Atmen.. Zum Arzt will ich noch nicht da ich erst Gestern wegen einer Blasenentzündung dort war.. Die schmerzen haben noch nicht nachgelassen!? Nehme seit neusten pflanzliche Tabletten glaube aber nicht das die daran schuld sind. Kennt ihr das? Was kann man dagegen tuen?

...zur Frage

Tut eine Ohrspülung weh?

Ich habe am Dienstag einen Termin bei meiner HNO-Ärztin, weil ich nicht mehr so gut höre. Ich habe das Gefühl, dass da sehr viel Ohrenschmalz drin ist. Kann man das nicht einfach absaugen? Wenn meine HNO-Ärztin sagt, dass nur noch eine Ohrspülung hilft, tut sie wirklich sehr weh, wie das alle aus meiner Klasse sagen? Ich hab denen mal gesagt, dass ich schlecht höre und so sind sie auf das Thema Ohrspülung gekommen. Alle aus meiner Klasse, sogar die Lehrerinnen und Lehrer sagen, dass es sehr weh tut. Tut sie denn wirklich sehr weh? Ich habe mal eine Ohrspülung gemacht bekommen. Aber sie tat nicht weh, war nur sehr unangenehm, weil ich danach überhaupt nichts mehr hören konnte. Bin am nächsten Tag dann wieder zum HNO-Arzt, weil ich durch das ganze Wasser im Ohr nichts mehr hören konnte und er wollte es wieder absaugen. Aber es funktionierte nicht, das Wasser blieb drin. 1 Monat lang konnte ich nicht schlafen, weil ich nichts mehr hören konnte und immer so ein Rauschen und Knirschen im Ohr hatte. Nach einem Monat konnte ich dann endlich wieder normal und richtig gut hören. Aber nun habe ich schon wieder Hörprobleme und habe das Gefühl, dass schon wieder sehr sehr viel Ohrenschmalz drin ist. Ich habe deshalb für Montag einen Termin bei meiner HNO-Ärztin gemacht. Aber wie gesagt, nun habe ich Angst vor der Ohrspülung, da alle sagen, es würde total weh tun und dass das total unangenehm ist. Kann man das nicht einfach so absaugen? Und tut eine Ohrspülung wirklich sehr weh, so wie das alle aus meiner Klasse sagten?

Danke schon mal

...zur Frage

Was kann ich machen wenn mein linkes Ohr zu ist im Urlaub?

Hallo ich bin mega verzweifelt ,

mein Linker Ohr ist seit gestern zu , ich denke mal verstopft durch Ohrenschmalz. Habe schon versucht heute morgen sehr warm zu duschen damit es sich auflöst... Das Problem ist auch das ich hier nicht zum HNO gehen kann.. Meine Krankenkasse karte liegt in Deutschland und ich werde hier gar keine Möglichkeit bekommen oder?

...zur Frage

Magenschmerzen , Übelkeit , Durchfall usw.

Ich hab seit gestern abend leichte Kopfschmerzen und mir war recht schwindlig , dann gings heute morgen richtig los , durchfall und magenschmerzen , und dann was ich sehr merkwürdig fand , das ich ziehmlich müde war, schlimmer als sons bzw als normal. Was könntes sein ?

...zur Frage

Ständig wechselnde Symptome!

Ich habe seit Tagen wechselnde Symptome. Am Montag hatte ich einen kompletten Kreislaufzusammenbruch. Gestern 40 Grad Fieber, Gliederschmerzen und Schwindelgefühl. Und heute ist das von gestern wieder komplett weg, dafür hab ich heute wieder andere Symptome wie starke Rückenschmerzen & mein Hals ist außerdem plötzlich angeschwollen. Hat jemand eine Ahnung was ich haben könnte?:/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?